MWC 2013: die neuen Nokia Geräte im Überblick

Nokia_LogoSo – die Nokia Pressekonferenz ist nun gelaufen, die offiziellen Presseinformationen versendet und nun mehr Zeit für mich die heute vorgestellten Geräte hier in einer ersten Zusammenfassung vorzustellen. Eins vorweg und dies dürfte bereits allen Interessirten bekannt sein: Es hat keine großen Überraschungen gegeben und somit ist also auch das angenommene Nokia Lumia 1000 ad acta gelegt (vorerst).

Schauen wir uns also das an, was uns die Finnen heute gezeigt haben – 2 neue sogenannte Feature Phones mit den Bezeichnungen Nokia 105 und Nokia 301 sowie die bereits bekannten neuen Lumia 520 und 720 Smartphones.

Das Nokia 105 kann man guten Gewissens als das, was es auch sein soll, nämlich als ein Einsteigerhandy bezeichnen. Den Begriff Smartphone möchte ich hier nicht nutzen, denn das ist es in meinen Augen nicht. Es adressiert klar die Nutzer, welche auf der Suche nach einem möglichst günstigen Einstieg in die mobile Welt suchen und weniger Ansprüche an die technischen Features etc. stellen – sprich große Tasten, kleines Dsiplay und das war’s. Das Nokia 105 kommt im Q2/2013 zu einem Preis von 15 €.

Nokia 105

Mit dem Nokia 301 nähern wir uns schon eher dem technisch als auch preislich etwas höher angesiedelten Einsteigersegment. Denn neben dem etwas größeren Display, einer Tastatur verfügt es zudem über eine 3,2 MP Kamera. Zudem bietet es die Möglichkeit Facebook, WhatsApp, Twitter auch Youtube-Videos zu nutzen beziehungsweise anzusehen. Der Preis für das Nokia 301 soll bei 65€ liegen und es wird ab dem nächsten Quartal verfügbar sein. Zudem soll das Nokia 301 auch in einer DUAL-SIM Variante erscheinen.

Nokia 301

Das Nokia Lumia 520 ist abs ofort die unterste Stufe der Lumia Serie und stellt somit auch das günstigste Smartphone der 20er Serie dar. Herzstück ist ein Qualcomm Dual-Core 1GHz Prozessor, es verfügt über ein 4-Zoll IPS LCS Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel und hat auf der Rückseite eine 5-Megapixel Kamera mit Autofokus. Der 8GB Speicher kann mittels microSD-Karten auf bis zu 64GB erweitert werden. Das Lumia  kommt in den Farben gelb, rot, cyan, schwarz und weiß auf den Markt und zwar bereits ab März und für 139€.

Nokia Lumia 520

Das Lumia 720 verfügt über ein 4,3-Zoll ClearBlack Display mit einer WVGA Auflösung. Die Kamera auf der Rückseite hat 6,7-Megapixel, Autofokus, ein Carl-Zeiss Objektiv, einen LED-Blitz und kann Videos in 720p aufnehmen. Die Frontkamera hat eine Auflösung von 1,3-Megapixel. Preislich wird sich das Lumia 720 bei 249 € bewegen und ebenfalls ab im März erhältlich sein.

Nokia Lumia 720

Was bleibt also als Fazit: Nokia zeigt einmal mehr, das man gewillt ist eine wirklich breite Range an Mobiltelefonen zu bieten. Mit den sogenannten Feature Phones konzentriert man sich in meinen Augen recht deutlich auf die Märkte in Asien als auch Afrika, wo Nokia nachwievor eine hohe Anerkennung bei den Endkunden genießt. Mit den beiden neuen Lumia Geräten hat man nun die 20er Serie vervollständigt und sich somit die Position desjenigen gesichert, das als erster Hersteller über alle Preisebenen Windows Phone 8 Geräte im Portfolio hat. Bleibt zu hoffen, das dieses Portfolio auch von den Endkunden angenommen wird.

Dir gefällt unser Blog, du möchtest stets auf dem Laufenden bleiben, über aktuelle Gewinnspiele und Angebote informiert werden? Dann abonniere doch unseren RSS Feed, folge uns auf facebook oder Twitter oder abonniere diesen Blog. Egal wofür Du Dich entscheidest: Vielen Dank dafür!

Quelle

Dies könnte Ihnen auch gefallen:

  1. Nokia: Sehen wir zum MWC 2013 das erste WP8 Lumia Smartphone mit PureView?
  2. Nokia: Hier sind erste Bilder des Lumia 520 und des Lumia 720
  3. Nokia: Neue Informationen zum Lumia 505 Smartphone

wallpaper-1019588
Kreolisches Gemüse Jambalaya
wallpaper-1019588
Freelancer der Zukunft: Berater statt bloße Dienstleister
wallpaper-1019588
Kurzfilm: "Die Reise zum Mond" / "Le voyage dans la lune" [F 1902]
wallpaper-1019588
200 Jahre Karl Marx: Philosoph, Visionär und kein Marxist
wallpaper-1019588
Wie wird eine MySQL Datenbank auf einem Mac OS X gestartet/gestoppt?
wallpaper-1019588
Die neuen Doppelhaushälften in Willich stehen jetzt zum kostenlosen Bewohnen für die Flüchtlingsmigranten bereit
wallpaper-1019588
Graziano - Ich Sag Ti Amo
wallpaper-1019588
Andre Fenna - Das Letzte Mal