Mutmaßlicher Bombenbastler aus der Oberpfalz auf Mallorca gefasst

Die spanische Polizei hat einen mutmaßlichen Bombenbastler aus der Oberpfalz auf der Insel Mallorca gefasst. Der 28-Jährige soll nach Deutschland ausgeliefert werden, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Amberg am Donnerstag (21.03.2019) sagte.

Der Mann steht im Verdacht, vor etwa vier Wochen an einer Baustelle in Burglengenfeld (Landkreis Schwandorf) eine Rohrbombe abgelegt zu haben. Die Festnahme habe am Montag stattgefunden. Der Verdächtige war wegen Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz und Waffenrecht mit europäischem Haftbefehl gesucht worden.

Mutmaßlicher Bombenbastler Oberpfalz Mallorca gefasst
Mutmaßlicher Bombenbastler aus der Oberpfalz auf Mallorca gefasst

Zuvor hatte das “Mallorca Magazin” über die Festnahme berichtet. Demnach wurde der Mann von der Polizei überwältigt, als er den Müll aus dem Haus brachte, in dem er mit seiner Freundin wohnte.

Quelle: dpa

Mutmaßlicher Bombenbastler aus der Oberpfalz auf Mallorca gefasst9.9 (99.26%) | 135 Bewertung[en]

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Berry King Sportbeat Test – Günstige Alternative zum Brustgurt
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #48
wallpaper-1019588
Computer- und Handyspiele
wallpaper-1019588
Sandwich mal anders: Von Marokko über Indien bis nach Thailand
wallpaper-1019588
Wüstenterrarium Test 2019 – Die besten Wüstenterrarien im Preisvergleich