MUTISUN Sonnenpflege *Review*


MUTISUN Sonnenpflege *Review*
Huhu meine Lieben,heute möchte ich Euch den Sonnenschutz zeigen, der mich an den vergangenen Sommertagen auf der Terrasse begleitet hat. Da wir einen kleinen Pool im Garten haben [wo man ja logischerweise im Bikini reingeht] wurde Sonnenschutz dieses Jahr auch für mich ein Thema. Sonst gehe ich unter der hiesigen Sonne nämlich eher zögerlich mit solchen Produkten um - gerade mal mein Gesicht benötigt dann ein wenig Extrapflege. Da die Sonnenstrahlen durch Wasser verstärkt werden hatte ich nach dem Plantschen im Pool sogar mit einen Sonnenbrand zu kämpfen :P. Daraufhin habe ich dann konsequent Sonnenschutz aufgetragen [getreu dem Motto 'Wer nicht hören will muss fühlen']. 

In einer Zeitschrift [muss wohl die Jolie Sommerausgabe gewesen sein] habe ich das erste Mal etwas über MUTISUN gelesen. Es wurde erwähnt, dass man seinen individuellen Sonnenschutz zusammenstellen kann. Man beantwortet dazu einfach einige Fragen auf der Website [zu seinem Hauttyp usw.] und daraus ergibt sich dann ein persönliches Sonnenschutz-Produkt. Neben dieser Möglichkeit gibt es aber auch die so genannte 'Ready to use'-Linie, wo man Produkte mit gängigen LSF-Stärken vorfindet. Kurz darauf erhielt ich eine Mail von MUTISUN mit der Anfrage, ob ich nicht Interesse an einem Produkttest hätte :P. Ich muss wohl beim Lesen der Zeitschrift beobachtet worden sein ;). So entschied ich mich für eine Sonnencreme mit LSF 20 und genau um die soll es heute gehen *-*.

MUTISUN Sonnenpflege *Review*
MUTISUN LSF 20AQUA, OCTOCRYLENE, ALCOHOL, PROPYLHEPTYL CAPRYLATE, GLYCERIN,OCTYLDODECANOL, TOCOPHERYL ACETATE, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, TITANIUM DIOXIDE, VP/EICOSENE, COPOLYMER,DIMETHICONE, PANTHENOL, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER,ALLANTOIN, BISABOLOL,PENTADECALACTONE, TOCOPHEROL,ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, CARBOMER, DIETHYLHEXYL BUTAMIDO TRIAZONE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, SILICA, DISODIUM EDTA, SODIUM HYDROXIDE

Codecheck: 12 empfehlenswert, 3 eingeschränkt empfehlenswert, 2 weniger empfehlenswert, 2 nicht empfehlenswertBei den beiden 'bösen' Inhaltsstoffen handelt es sich zum einen um einen chemischen Lichtschutzfilter, der aber in allen gängigen Sonnenschutz-Kosmetika vorzufinden sein dürfte. Und die Kieselsäure hat Codecheck natürlich auch wieder rausgepickt :D. Aber wir haben ja nicht vor die Creme zu inhalieren. Von daher ist es mit den Inhaltsstoffen längst nicht so dramatisch, wie es auf den ersten Blick scheint :P!
Preis:14,95 € für 150 ml | erhältlich Onlineshop von MUTISUN
MUTISUN Sonnenpflege *Review*
Verpackung & Textur:Das Produkt kommt mit einem praktischen Pumpspender daher, der auch mit eingecremten Pfötchen leicht zu bedienen ist. Die Verpackung ist durchsichtig und trägt einen weißen Aufkleber mit dem gelben Schriftzug von MUTISUN, inklusive diversen Deklarationen in hellgrau. Man sieht genau wie viel sich noch in der Hülse befindet und wird zumindest nicht mit einer leeren Flasche Sonnencreme überrascht :P. Die Creme hat eine angenehme Gelformel, die sich relativ zügig mit der Haut verbindet. Außerdem ist das Produkt als 'wasserfest' bezeichnet, was ich auch so unterschreiben würde. Zwar soll man Sonnenschutz nach dem Baden stets auffrischen, aber es hat sich nach einer 30-minütigen Pool-Session längst nicht alles verflüchtigt. Übrigens ist die Creme eigentlich für  Gesicht und Körper geeignet, aber meine T-Zone macht mir bei sowas eigentlich immer einen fetten Strich durch die Rechnung und ich glänze unschön. Falls ihr im Gesicht aber normale oder trockene Haut habt dürfte es aber kein Problem geben.

Duft:

Die Creme ist relativ geruchsneutral. Sehr unspektakulär also :P.
Verträglichkeit:Hinsichtlich der Verträglichkeit konnte ich absolut nichts Negatives feststellen. Tatsächlich reagiert meine Haut bei Sonnenschutz [gerade am Bauch] manchmal mit kleinen allergischen Pusteln. Aber hier war alles gut :).
Fazit:Insgesamt ein gutes Produkt. Einziges Manko: Es sind nur 150 ml drin. Ich hatte das Gefühl, dass sich die Creme relativ schnell aufbraucht. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich mir die Creme nachkaufen würde. Sie zieht schnell ein und schützt die Haut zuverlässig, aber mir fehlt das Besondere an diesem Produkt. 


MUTISUN Sonnenpflege *Review*
MUTISUN Sonnenpflege *Review*
Habt ihr bereits Erfahrungen mit Produkten von MUTISUN?

MUTISUN Sonnenpflege *Review*
MUTISUN Sonnenpflege *Review*

wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Nebennierenschwäche behandeln – das Problem mit dem Stress
wallpaper-1019588
Operation: Overlord - ein Nazi Zombie Spektakel
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Winter wie damals
wallpaper-1019588
Bald neue News zu Animal Crossing: New Horizons in Japan
wallpaper-1019588
Nintendo veröffentlicht die Karaoke-Version von „Reincarnation“
wallpaper-1019588
Neuer Trailer zur Naturzone in Pokémon Schild & Schwert
wallpaper-1019588
PIXI Beauty Öle: die Allrounder im Winter | Werbung/PR Sample