Musikalische Reise nach München

Jörg Brinckheger / pixelio.de

Wer an Städte mit großer musikalischer Tradition denkt, dem fällt nicht unbedingt als Erstes München ein. Die meisten assoziieren mit der bayerischen Landeshauptstadt das Oktoberfest, Biertrinken in Hofbräuhaus, das Deutsche Museum und die benachbarten Alpen. Und doch steht die Isarmetropole 2014 ganz im Zeichen der Musik. Etliche bedeutende Konzerte stehen in diesem Jahr auf dem

Wer an Städte mit großer musikalischer Tradition denkt, dem fällt nicht unbedingt als Erstes München ein. Die meisten assoziieren mit der bayerischen Landeshauptstadt das Oktoberfest, Biertrinken in Hofbräuhaus, das Deutsche Museum und die benachbarten Alpen. Und doch steht die Isarmetropole 2014 ganz im Zeichen der Musik. Etliche bedeutende Konzerte stehen in diesem Jahr auf dem Veranstaltungskalender wie die folgende Übersicht zeigt. An den Terminen kann es in den Hotels der Stadt eng werden. Dann finden sich auf frederics.eu noch günstige Zimmer.

März: Backstreet Boys, James Blunt und Howard Carpendale

Den Auftakt zum Konzertreigen bildet im März die Show der Backstreet Boys. Die wiedervereinigte Boygroup lässt in Originalbesetzung am 3. März in der Olympiahalle die Puppen tanzen und die Mädchen kreischen. Die fünf Amerikaner geben alte Hits wie „I want it that way“ oder „Shape of my heart“ sowie Songs aus dem neuen Album „In a world like this“ zum Besten. Am 13. März geht es an gleicher Stelle mit James Blunt weiter. Der britische Sänger wurde mit dem Schmusehit „You’re beautiful“ schlagartig weltberühmt und hat seither mit innovativen Alben für Aufmerksamkeit gesorgt. In punkto romantische Schlager kann kaum jemand Altmeister Howard Carpendale das Wasser reichen. Wer dabei sein will, sichert sich am 29. März einen Platz in der Olympiahalle.

April: Sportfreunde Stiller, Scorpions und Peter Gabriel

Am 8. und 9. April bringen die Sportfreunde Stiller die Halle zum Brodeln. Bei ihrem Heimspiel begeistern die drei Münchner ihre große Fangemeinde sicher mit Hits wie „54, 74, 90, 2006“ und einer tollen Bühnenshow. Superstars der Musikszene sind mit den Scorpions und Peter Gabriel zu Gast. Die Altrocker gehen mit dem Programm auf Tour, das sie im Rahmen der „Unplugged“-Reihe von MTV spielten. Am 29. April gastieren sie in München. Einen Tag später gibt sich mit Peter Gabriel ein Künstler die Ehre, der seit Jahrzehnten mit musikalischen Innovationen für Furore sorgt. Das Konzert steht im Zeichen des 25-jährigen Jubiläums seines legendären Albums „So“, das er komplett live darbietet.

Mai: Cliff Richard und DJ Bobo

73 Jahre alt und kein bisschen leise präsentiert sich Sir Cliff Richard am 20. Mai. Über 55 Jahre auf der Bühne und 100 veröffentlichte Alben haben den Superstar offenbar jung gehalten. Für eine perfekte Show mit einer gehörigen Portion US-Glamour sorgt am 24. Mai DJ Bobo, wenn es heißt: „Dancing Las Vegas“.

Juni: Black Sabbath und Opernfestpiele

Die Open-Air-Saison eröffnen am 13. Juni die Heavy Metaler von Black Sabbath, die am Königsplatz ihr einziges Konzert in Deutschland im Rahmen der „13“-Tour geben. Den klassischen Kontrapunkt zu Ozzy Osbourne & Co. setzen von 27. Juni bis 31. Juli die Opernfestspiele mit etlichen Veranstaltungen. Ein Highlight ist sicher die beliebte „Oper für alle“, die am 28. Juni Rossinis Guillaume Tell in Schwabing und am 12. Juli Werke von Richard Strauss umfasst.

 Oktober: David Garrett und Helene Fischer

Am 21. Oktober präsentiert Stargeiger David Garrett in der Olympiahalle seine wilde Mischung aus Klassik und Pop, die junge wie ältere Generationen gleichermaßen in ihren Bann schlägt. Mit Schlagersängerin Helene Fischer spielt am 30. und 31. Oktober eine der erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen in München auf.

November: Udo Jürgens und Elton John

Was haben Udo Jürgens und Sir Elton John gemeinsam? Richtig, eine lange, erfolgreiche Musikkarriere. Und beide sind im November in der Olympiahalle zu Gast. Mit bald 80 Jahren hat der Grandseigneur der deutschen Musiklandschaft am 21. November zahlreiche Glanzlichter seines Schaffens im Gepäck. Auch Elton John blickt auf über 40 Jahre Showbiz zurück und feiert dies mit einer „Greatest Hits live“-Tour – in München am 27. November.

Artikelbild: Jörg Brinckheger / pixelio.de


wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
„Time to Say Goodbye“: Die letzte Fahrt der 90 Jahre alten Pendelbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Attack on Titan ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Kuschlige Gefährten fürs Leben von Freia Dolls + Verlosung
wallpaper-1019588
BATS: Natürliche Härte
wallpaper-1019588
Drahla: Nur keine Angst
wallpaper-1019588
Richtige Bildergrößen für WordPress Webseiten finden
wallpaper-1019588
„Ich stecke im falschen Leben fest“, sagte die Frau im Coaching.