Musik-Tipp: Rene Rodrigezz

Gut Ding braucht Weile! Nach gut zwei Jahren bringt Österreichs angesagtester DJ & Producer Rene Rodrigezz sein mittlerweile drittes Studioalbum auf den Markt. „WE ARE“ nennt sich das neue Album und ist, wie der Name verrät, eine Danksagung an seine Fans, ohne deren Rückhalt und Treue diese Karriere nicht möglich wäre.Rene Rodrigezz - We Are_Single_Cover
Am Wochenende seit Jahren durchgehend ausgebucht fand sich aufgrund dieses Tourstresses wenig Zeit für Studiosessions. Dennoch verbrachte der Studionerd endlose Nächte hinter Synths und Mischpult um stetig an neuen Tracks zu feilen, um diese dann direkt bei seinen Gigs am Publikum zu testen.

In Zusammenarbeit mit Sängern und Produzenten rund um den Globus entstanden zahlreiche Features und Collaborations für dieses neue Album, welches er gerne als „The Next Step“ in Hinsicht auf internationale Kredibilität bezeichnet. Hier finden sich bekannte Namen wie DJ Antoine, MC Yankoo, Barnes & Heatcliff oder Shaun Bate wieder, sowie hochtalentierte Newcomer wie Mike Vallas, Envilo oder DDei&Estate, welche ihr Können schon durch Veröffentlichungen unter Rene’s Label „Big Smile Records“ unter Beweis stellen konnten.

Erscheinen wird das Doppel CD Album bei Kontor Records, einem der „Big Player“ im internationalen Musikbusiness und beinhaltet neben 20 Tracks auf CD1 einen DJ Mix auf CD2 mit noch einmal 20 Tracks, perfekt für die private Rene Rodrigezz Party.

Rene Rodrigezz_Pressebild

berlinieros 280px-Logo_Kontor_Records.svg


wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
Top 5 Karriere-Tipps – die ersten Schritte zum beruflichen Erfolg
wallpaper-1019588
"Roma" [MEX, USA 2018]
wallpaper-1019588
La lluvia de las Gemínidas, live aus dem Teide Observatorium
wallpaper-1019588
McDonald’s lanciert das erste vollwertige vegane Menü in Großbritannien
wallpaper-1019588
Vertrauen die Urlauber nach der Pleite von Thomas Cook noch der Pauschalreise?
wallpaper-1019588
Youtube verschärft Vorgehen gegen Beleidigungen