MuscleNerd: iOS 7.0.2 Jailbreak wird kommen, Hinweise zu SHSH-Dateien

Der Entwickler und Hacker MuscleNerd von den Evad3rs hat das Update auf iOS 7.0.2 für sicher erklärt. Außerdem klärt MuscleNerd über die aktuelle Situation bezüglich der SHSH-Dateien auf.

Zunächst einmal können alle, die später einmal einen iOS 7 Jailbreak machen wollen, sich das iOS 7.0.2 Security-Update problemlos installieren, welches einige Bugs im Sperrbildschirm behebt und damit das iOS-Gerät insgesamt sicherer macht. Dies solltet ihr aber nur tun, wenn ihr euch nicht aktuell auf iOS 6.1.2-6.0 oder iOS 5.x befindet. Unter diesen Firmwares ist aktuell bereits ein Jailbreak möglich. Das bedeutet für euch: NOCH KEIN UPDATE AUF iOS 7!

Unusual level of detail in 7.0.2 security update notice http://t.co/ZWDFtzdT5J (for PR reasons?). It's not a JB vector so updating is fine.

— MuscleNerd (@MuscleNerd) 26. September 2013

It goes without saying that if you're currently jailbroken, avoid 7.x.x. (Same if you're on iOS5 and use redsn0w's iOS5 re-restore feature)

— MuscleNerd (@MuscleNerd) 26. September 2013

Wenn ihr noch keinen Jailbreak unter iOS 6.1.2-6.0 oder iOS 5.x besitzt, solltet ihr diesen JETZT durchführen.

@Mikeshugs Not if you want to keep your jailbreak (there's no going back for most devices). (If you're not JB yet, just run evasi0n now)

— MuscleNerd (@MuscleNerd) 26. September 2013

Zu den SHSH-Dateien, welche zum Downgrade genutzt werden können, auch wenn Apple die jeweilige Firmware nicht mehr signiert, hat MuscleNerd zu sagen, dass diese aktuell nur noch beim iPhone 4 nützlich sind. Bei allen anderen iOS-Geräten sei es hoffnungslos, denn für diese Geräte existiere keine entsprechende Sicherheitslücke.

@thespidersden @Shero136 @cammywrites right, that's not going to happen. Saving blobs is pointless (false sense of security) after iPhone4

— MuscleNerd (@MuscleNerd) 26. September 2013

Sollten gesicherte SHSH-Dateien überhaupt noch nützlich werden, dann in Kombination mit einem Jailbreak als “Reset Point”, auf den man dann immer zurück kommen könnte, auch wenn Apple ein iOS-Update herausbringt.

@thespidersden @Shero136 @cammywrites If saved blobs ever become useful again, we'll time it with a JB. That would then be the reset point

— MuscleNerd (@MuscleNerd) 26. September 2013

Wieder einmal sehr gute Arbeit von MuscleNerd, welcher einiges klargestellt hat. Wichtig für euch ist die Aussage, dass das Update auf iOS 7.0.2 einen späteren Jailbreak nicht gefährdet. Befindet ihr euch auf iOS 6.1.3 oder 6.1.4, so müsst ihr nun natürlich entscheiden, ob ihr auf den Jailbreak von winocm warten oder lieber sofort die neuen Funktionen von iOS 7 nutzen wollt. Dies ist euch überlassen.

Bedenkt aber, dass es für einen iOS 7 Jailbreak noch kein ungefähres Veröffentlichungsdatum gibt. 

Schlagwörter evad3rs ios 7 ios 7.0.2 Jailbreak musclenerd shsh-dateien
Wollt ihr immer über aktuelle Apple-News auf dem neuesten Stand gehalten werden?
Dann drückt einfach den "Gefällt mir"-Button auf unserer Facebook Fanpage.
Außerdem könnt ihr uns auf Twitter oder unserer Google+ Fanpage folgen.

wallpaper-1019588
Fortnite Season OG Finale: Eminem rockt die Bühne und das Spielfeld!
wallpaper-1019588
Dungeons & Dragons 5th Edition: Heilzauber erfahren durch Playtest 8 eine grundlegende Überarbeitung
wallpaper-1019588
Overwatch 2 Season 8: Kontroverse um Mythic Grand Beast Orisa-Skin
wallpaper-1019588
Silent Hill: Ascension KI-Kontroverse: Wahrheit trennt sich vom Mythos