Münnich Motorsport bestätigt jetzt auch die Teilnahme an der WTCC

wtcc13011901Es war lange Zeit ein offenes Geheimnis, aber jetzt ist bestätigt, dass Münnich Motorsport mit 3 Seat Leon in der WTCC antreten wird. Das Team wird auf die GT Weltmeister von 2013 Marc Basseng und Markus Winkelhock sowie auf den Unternehmer und Teambesitzer Rene Münnich als Fahrer setzten. Münnich fuhr bereits 2012 in Suzuka den 2. STR Seat um erfahrung zu sammeln.

Das Team nahm letze Woche mit einem Seat Leon Supercopa LR an den 24h Dubai teil und wurden 2. der Klasse A3T. Marc Basseng sagt, dass der Supercopa den WTCC Seat sehr ähnlich ist und deswegen der perfekte Wagen um sich auf die WTCC Saison vorzubereiten.

2 von den 3 Wagen kommen vom Team Lukoil die von Aleksei Dudukalo und Gabriele Tarquini 2012 in der WTCC gefahrne wurden. Der 3. Wagen wird derzeit aufgebaut. Im Februar und März finden testfahrten statt und am 24. März beginnt die Saison in Monza.


wallpaper-1019588
Synchronsprecher von Miroku aus InuYasha verstorben
wallpaper-1019588
Wenn Morgen ohne mich beginnt,………..
wallpaper-1019588
2D-Adventure „How to die in a Morgue“ – Interview mit Daniel Rottinger
wallpaper-1019588
Rankingfaktoren 2018
wallpaper-1019588
Umstrukturierung der Parksituation an der “Plaza de la Lonja”
wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby gibt erste Bandwelle mit The Streets bekannt
wallpaper-1019588
Magier-Duell vor russischer Märchenkulisse – The Crown´s Game
wallpaper-1019588
Sturm “Flora” lässt grüssen