Münchner Glühen

BilligflugDie Punschzeit ist voll im Gange, die Temperaturen spielen auch (endlich) mit und über den ersten Schnee kann man sich bereits schon freuen! Denn wenn es schon so kalt ist, dann muss man sich ja irgendwas schön reden, damit man nicht depressiv wird. Nun ja, und wer nicht das Glück hat in tropische Breiten zu flüchten, muss seinen Flug eben zum nächsten Christkindlmarkt buchen. Im deutschsprachigen Raum zwischen Südtirol und Norddeutschland kann man schon mal streiten, wer der schönste Christkindlmarkt weit und breit ist!

Denn nicht nur bei uns gibt es herrliche Märkte, sondern auch bei den Nachbarn wie etwa in München soll es recht nett sein. Glühwein kriegt man schließlich überall und dem Frieren sind auch keine Grenzen gesetzt …

Der Münchner Christkindlmarkt spielt sich in großen Dimensionen ab – am Marienplatz gibt es über 150 Marktstände, die mit heißen Getränken und allerlei Kitsch versorgen. Wie erfinderisch man sein kann, um sich vom restlichen Weihnachtstreiben abzuheben, zeigt uns die Stadt ganz deutlich. ChristkindlTram ist hier das Stichwort. Hier kann man bei Glühwein, Lebkuchen und Weihnachtsmusik durch die Stadt bummeln. Außerdem gibt es die größte Feuerzangenbowle der Welt am Isartor, wo die berüchtigte Bowle aus einem 9000 Liter großen Gefäß geschöpft wird.

München ist ja auch keine Kleinstadt, wie man weiß. So gibt es genügend mehr oder weniger kleine Märkte, wo man abseits des Hauptplatztreibens seinen Punsch genießen kann. Zum Beispiel am Sendlinger Tor, rund um den Chinaturm im Englischen Garten, am kunstvollen Schwabinger Weihnachtsmarkt oder am mittelalterlichen Markt am Wittelsbacherplatz. Wer es bunter mag, feiert Pink Christmas am schwul-lesbischen Weihnachtsmarkt am Stephansplatz!


wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]