MUA Heaven and Earth Palette

MUA Heaven and Earth Palette
Kurz vor Weihnachten zeigte ich euch meine erste MUA Bestellung die recht umfangreich war durch eine Rabatt-Aktion, ohne diese hätte ich wahrscheinlich gar nicht bestellt.Die Produkte von MUA fand ich zwar immer ganz schön anzusehen auf anderen Blogs reizten mich aber nie so sehr, das ich den Bestellknopf gedrückt hätte. Dies ist mein Gesamteinkauf. Heute werde ich jedoch mit der Palette beginnen, ich denke diese dürfte am interessantesten für euch sein.
"Heaven and Earth is the ultimate neutrals palette containing everything you need to create your gorgeous natural look." so wird sie von MUA beschrieben, eigentlich gar nicht mein Beuteschema wenn man sich die Beschreibung durch liest, ich und Brauntöne? Und dann noch natural? Das passt ganz und gar nicht, aber sie gefiel mir spontan am besten und somit erklärte ich mich bereit ihr eine Chance zu geben. Preislich liegt sie bei 4 Pfund ~ das entspricht glaube ich um die 5-6 €. 
MUA Heaven and Earth Palette
 Die Optik sticht nun nicht besonders hervor, die Palette kommt in einer schwarzen Verpackung mit transparenten Deckel, erinnert mich etwas an die MAC Quattros die es mit dem durchsichtigen Deckel immer zu kaufen gab, ich glaube die werden nun erneuert - aber zum Thema zurück. Aufjeden fall ist der Deckel recht stabil und dick wenn man ihn genauer unter die Lupe nimmt. Mein erster Eindruck war eher, oh Gott die Palette wird sicher schnell kaputt gehen und sie so unstabil wie die Kappen der NYX Jumbo Eyepencils, aber keine Sorge das Material ist definitv stabil.
MUA Heaven and Earth Palette  (zum vergrößern)
Falls ihr euch nun wundert warum ich zwei mal das selbe Bild poste, es ist eine vergrößerte Version damit ihr die Farben besser erkennen könnt, das Bild oben muss ich immer zurecht schneiden und man sieht nicht immer alles so optimal. Zu den Farben ist zu sagen das es sich um 12 schimmernde Nuancen handelt, keine davon ist matt. Die Pigmentierung ist ganz gut ich finde jedoch die obere Reihe schlechter pigmentiert als die untere.
MUA Heaven and Earth Palette  (zum vergrößern)
Trotz der guten Farbabgabe bin ich etwas kritisch den Farben gegenüber und das hat den einfachen Grund: Diese Farbabgabe bekommt man auch bei den Sabrina cosmetics 1 € Paletten. Für die Swatches musste ich schon etwas in der Farbe reiben um sie so aussagekräftig zu bekommen. Den ersten Ton, der wahrscheinlich zum highlighten gedacht ist sieht man am schlechtesten, was ich nun aber nicht weiter schlimm finde.
Am meisten bedenken habe ich wenn man das Produkt mit dem Pinsel aufträgt, ob man es wirklich sieht oder ob es einfach auf einer Base ganz anders ist, das muss ich noch herausfinden. Fakt ist so schön die Farben auch sind ich würde sie nicht unbedingt zum Kauf aufrufen, dafür sind manche Nuancen nicht außergewöhnlich genug. Oder sehe ich dies zu kritisch?

wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Nebennierenschwäche behandeln – das Problem mit dem Stress
wallpaper-1019588
Operation: Overlord - ein Nazi Zombie Spektakel
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Winter wie damals
wallpaper-1019588
Bald neue News zu Animal Crossing: New Horizons in Japan
wallpaper-1019588
Nintendo veröffentlicht die Karaoke-Version von „Reincarnation“
wallpaper-1019588
Neuer Trailer zur Naturzone in Pokémon Schild & Schwert
wallpaper-1019588
PIXI Beauty Öle: die Allrounder im Winter | Werbung/PR Sample