MTV VMAs 2011: Lady Gaga macht sich schon mal nackig

Video via Youtube


Am 28. August findet im Nokia Theatre in Los Angeles die Verleihung der MTV Video Music Awards (kurz VMAs) statt. Nach dem bereits vor einem Monat die Nominierten bekanntgegeben wurden, wird die Wartezeit mit kleinen Clips versüßt.
Im neuesten ist Lady Gaga zu sehen, wie sie zusammen mit einer Jazz Band ihren aktuellen Hit "You and I" performt. Übrigens ist sie darin auch kurz oben ohne zu sehen, da sie sich aus unerfindlichen Gründen den BH auszieht und folgenden Kommentar abgibt:
Manchmal bin ich sehr glücklich, wenn ich einen Song schreibe. Manchmal bin ich aber auch sehr verärgert, betrunken oder total nüchtern. Man weiß nie warum, ob und wie man Musik schreibt. 
Gaga ist dieses Jahr übrigens in den Kategorien "Bestes Video einer Künstlerin", "Beste filmische Ausstattung" und "Beste Choreographie" nominiert. Auf der Bühne werden laut "mtv.de" Adele, Bruno Mars, Lil Wayne, Chris Brown und Young The Giant zu sehen sein. Die Preise sollen übrigens von Stars wie Selena Gomez und Kim Kardashian überreicht werden.
MTV überträgt das Event übrigens in der Nacht zum 29. August ab 2 Uhr 30 live.


wallpaper-1019588
Wintersonnenwende – der kürzeste Tag und die längste Nacht des Jahres 2017
wallpaper-1019588
Wenn der Zahnarzt Schmerzen kriegt
wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
Klaustrophobische Schuldzuweisungen in zusammengeschusteter Figurenkonstellation
wallpaper-1019588
Trailer: Rage 2 (Gameplay)
wallpaper-1019588
Das Dragon Ball Symphonic Adventure-Orchesterkonzert macht auch in Deutschland Halt
wallpaper-1019588
cobicos Sunny Day LSF15
wallpaper-1019588
GURR: Das perfekte Alibi