MTV Music Awards: PETA vermutet, dass in Lady Gagas Fleisch-Kleid schon Maden krochen

Laut der Tierschutzorganisation PETA hat Lady Gaga womöglich einige extra Gäste zu den MTV Music Awards geschmuggelt. Das ist eine Anspielung auf ihr Outfit, das aus echtem Fleisch "designed" wurde. Möglicherweise tummelten sich schon Maden darin. Ein Sprecher der Tierschutzorganisation sagte, dass Lady Gaga es schwer hat, ihren verrückten Stil immer wieder zu toppen, aber ein Kleid aus Fleischstücken von toten Kühen zu tragen, wäre wohl offensiv genug, um damit ins Gerede zu kommen. Der PETA-Sprecher erklärte, wenn Lady Gagas Kleid wirklich aus Fleisch gemacht war – und nicht aus gefaktem Material – könnte es unter den starken Scheinwerfern im Studio in kürzester Zeit angefangen haben zu verrotten und zu stinken. Auch "unliebsame Gäste" wie Maden wären dann nicht ungewöhnlich.



wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Gaming Aid hat noch Stipendienplätze zu vergeben
wallpaper-1019588
Upcycling-DIY: Osterhäschen im Vintage-Look.de
wallpaper-1019588
Agile Arbeitsformen – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
Vorlage fur gutschein zum geburtstag kostenlos
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zur verlobung tochter
wallpaper-1019588
Text reisegutschein geburtstag
wallpaper-1019588
Valentinstag karte schicken