MS HAMBURG: Neue Kreuzfahrten im November

MS HAMBURG 2015_Malta copyright PLANTOURS Kreuzfahrten

Die HAMBURG hat einen routinemäßigen Werftaufenthalt vorgezogen und dafür zwei neue Reisen im Spätherbst aufgelegt.
Ägäis, Adria und das Mittelmeer stehen jetzt zusätzlich auf dem MS HAMBURG-Fahrplan. Kleine Häfen und Inseln, wie Kotor in Montenegro,
Igoumenitsa in Griechenland oder Kalamata auf dem Peloponnes sowie ein Overnight Venedig locken Kreuzfahrer in den Süden Europas.

„Wenn Deutschland bereits dunkel und regnerisch gestimmt ist, herrscht im milden Mittelmeerraum entspannte Nebensaison“,
empfiehlt Kreuzfahrtleiter Lutz Stemme, „dann wirkt das typisch mediterrane Leben dort authentischer, die Vegetation ist vielfältiger
und die sehenswerten Kulturstätten, wie das antike Ephesus, der Palast von Knossos oder die Akropolis werden nicht mehr überlaufen sein.“

Gut für die überschaubare HAMBURG und ihre maximal 400 Gäste. Sie schätzen ausgewählte Reiseziele abseits von Touristenströmen
und können sich zudem über attraktive Konditionen, wie einen Aufpreis für Einzelkabinen von nur 99 Euro pro Person freuen.

Anfang Dezember beginnt für die MS HAMBURG die große 171-tägige Winterreise Richtung Orient, Dubai, Indien, Asien, Ost- und Westafrika.
Erst im Mai 2016 erreicht die HAMBURG wieder Europa und den Hamburger Hafen.


Einsortiert unter:Plantours Kreuzfahrten Tagged: featured, HAMBURG, Kreuzfahrtleiter Lutz Stemme, Mittelmeerraum, MS Hamburg, Plantours Kreuzfahrten, Werftaufenthalt

wallpaper-1019588
Review zu Kleine Schätze (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Laufen mit DJI Osmo Pocket – Handheld Gimbal im Test
wallpaper-1019588
Cells at Work: Visual und Trailer zum Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
[Comic] Minivip & Supervip