Movie Monday #3 von Beat the Fish

Movie Monday
Der Beat-The-Fish Blog hat vor kurzem eine ganz nette kleine Reihe gestartet, auf die ich euch nun aufmerksam machen und bei der ich in dieser Woche mal aktiv mitmachen wollte.

Im Prinzip gar nichts kompliziertes oder aufwendiges. Unter dem Motto “Movie Monday” stellt Beat-The-Fish einen Lückentext zur Verfügung, den es auszufüllen gilt. Wie am Motto unschwer erkennbar handelt der Lückentext natürlich vom Thema “Filme” und gibt ein bisschen was über die ganz individuellen Geschmäcker und Gedankengänge preis.

Wer keinen eigenen Blog besitzt, kann auch ganz einfach über die Kommentarfunktion bei dieser Aktion mitmachen. Also keine Scheu!

Wie gesagt, eine kleine aber ganz witzige Idee, die es auf alle Fälle wert ist, mal erwähnt zu haben.

Nun also meine Ergänzungen zum Lückentext des Movie Monday #3:

1. Der beste Film mit Tom Hanks ist für mich Big.
2. Wenn ich ein Regisseur wäre, hätte ich gerne einen Western á la “Spiel mir das Lied vom Tod” gedreht.
3. Steven Spielberg hat durch seine Filme das Kino für alle Zeit geprägt.
4. Nachdem ich Juno gesehen hatte, hab ich mir sofort den Soundtrack bestellt.
5. Der beste Film mit Halle Berry ist für mich “Password: Swordfish”.
6. Remakes von Filmen finde ich generell überflüssig und mittlerweile sehr nervig.
7. Mein zuletzt gesehener Film war “Transformers 3″ und der war durchwachsen, weil er einfach nicht an den großen Unterhaltungswert des 1. Teils herankommt. Dennoch absolut unterhaltsam!


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte