Mousavi zu den Hinrichtungen von 1988

Mousavi traf sich am Dienstag mit einigen Journalisten. Es wurde abgemacht, dass nur Kaleme, eine Mousavi-nahe Webseite, über das Treffen berichtet. Die Onlinezeitung Rooz gab aber bereits am Mittwoch bekannt: Mousavi wurde zu den Hinrichtungen von 1988 befragt. Es hänge von Kaleme ab, ob Mousavis Antworten der Öffentlichkeit mitgeteilt werden oder nicht. Laut Kaleme sagte Mousavi über die Hinrichtungen von 1988:
Die Fragen über 1988 müssen anhand der historischen Situation analysiert werden und dann muss gesehen werden, ob die Regierung darüber informiert wurde. Hat sie eine Rolle gespielt? Hat sie überhaupt die Möglichkeit gehabt sich einzumischen? Ist in den Dokumenten und Urteilen die Regierung überhaupt erwähnt worden? Die Regierung spielte doch keine Rolle in diesem Thema. Viele der Anderen wussten gar nichts davon. Aber ich habe auch Einschränkungen, diese Fragen detaillierter zu diskutieren.

Vergleichbare Artikel:
Enthüllung der Geschichte: Mousavis Rücktritt 1988