Motorradunfall Bad Schwalbach – Biker tödlich verletzt

google_plusredditlinkedinmail

Motorradunfall Bad Schwalbach – Biker verliert Kontrolle bei Überholvorgang

Motorradunfall Bad Schwalbach (ots/DAS) – Mittwochmittag, kam es auf der Bundesstraße 275 in der Nähe von Bad Schwalbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde und noch an der Unfallstelle verstarb. Der 43 Jahre alte Zweiradfahrer aus dem Landkreis Mainz – Bingen war mit seinem Motorrad der Marke Aprilia aus Richtung Bad Schwalbach in Richtung Kreisel “Roter Stein” unterwegs. Ersten Ermittlungen zufolge überholte er an einer Steigung kurz vor einer Kuppe einen vorausfahrenden fahrenden PKW.

Motorradunfall Bad Schwalbach – Mit entgegenkommenden Pkw frontal Kollidiert

Dabei übersah er vermutlich einen entgegenkommenden Pkw und stieß frontal mit diesem zusammen. Die beiden 48 u. 16. jährigen Insassen, aus dem einem Ortsteil von Bad Schwalbach, wurden zur Untersuchung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Zur Klärung der genauen Unfallursache war eine Sachverständiger im Einsatz. Der Streckenabschnitt war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. Die Sperrung dauerte bis 17:00 Uhr an. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro.

Ähnliche Artikel:

Motorradunfall @Symbolbild)@de.fotolia.comMotorradunfall Bad Schwalbach – Biker kommt bei Kollision mit Seniorin ums Leben Autounfall (Symbolbild)@de.Fotolia.com)Motorradunfall Pfungstadt – Biker tödlich verletzt Motorradunfall Stemwede-Levern - 21-jähriger Biker verletzt sich bei SturzBild: Polizei Minden-LübbeckeMotorradunfall Stemwede-Levern – 21-jähriger Biker verletzt sich bei Sturz

wallpaper-1019588
Von Stöcken bis zur Sonnenbrille – Verlässliches Zubehör für Ihren Wandersport
wallpaper-1019588
Terrassenheizstrahler kaufen: Das müssen Sie beachten
wallpaper-1019588
Lavendel Pflege – Wissenswertes über den Bodendecker
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi TV Stick vorbestellbar