Motorola Xoom: Android-Tablet 100 Dollar billiger

Motorola hat den Preis seines Android-Tablets Xoom um 100 Dollar gesenkt. Damit kostet die kleinste Ausbaustufe des iPad-Konkurrenten nur noch 500 US-Dollar.
Durch die Preissenkung ist das Motorola Xoom, das bei seinem Marktstart das erste Tablet mit Android 3.0 war, endlich auf Augenhöhe mit den Mitbewerbern. Für 500 Dollar bekommen Käufer die WiFi-Variante des Xoom mit 32 GByte internem Speicher, während es für diesen Preis von Apple nur das iPad 2 mit 16 GByte Speicherplatz gibt.
View the original article here

wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Klima-Apokalyptiker unter falscher Flagge
wallpaper-1019588
SHEAFS: Meinungsmache
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag fur guten freund
wallpaper-1019588
Gemüseeintopf mit Grünkern - ausnahmsweise ein Thermomix-Rezept