Motorola Fire XT: Neues Android-Smartphone

Der amerikanische Smartphone-Hersteller Motorola hat ein neues Mittelklasse-Modell für diesen Herbst angekündigt. Es läuft mit dem aktuellen Android 2.3 Gingerbread und soll das neue Moto Switch als Benutzeroberfläche haben.
Das Motorola XT531 Fire XT ist das erste Gerät mit dem neuen Moto Switch-Interface. Dieses soll wie sein Vorgänger (MotoBlur) vor allem auf social Networking ausgelegt sein. Motorola verspricht den Nutzern jedoch auch einen hohen Grad an Personalisierbarkeit. Außerdem ist die Video-App Qik vorinstalliert. Damit können Videos einfach aufgenommen und mit Freunden geteilt werden. Des Weiteren kann man via Qik Videotelefonate führen, denn das Fire XT hat eine Frontkamera mit VGA-Auflösung.
Bei diesem Smartphone handelt es sich um eine reines Touchscreen-Modell ohne Tastatur. Das kapazitive Multitouch-Display ist 3,5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 480 mal 320 Pixel. Auf der Rückseite ist eine Kamera mit 5 Megapixel verbaut, die laut Hersteller sehr hochwertige Bilder macht. In dem Fire XT stecken ein 800 MHz-Prozessor und 512 MB Arbeitsspeicher.
Motorola Fire XT
Es beherrscht Bluetooth, aGPS, WLAN-N und HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s. Der interne Speicher umfasst nur wenige hundert Megabyte, kann aber durch eine microSD um bis zu 32 GB erweitert werden. Das Gerät ist 11,95 mm dick und wiegt 114 Gramm. Der Akku reicht für bis zu 8 Stunden Gesprächszeit oder vier Wochen im Stand-By, so der Hersteller. Damit hat es die “beste Akkulaufzeit seiner Klasse”, verspricht Motorola.
Das Motorola Fire XT wird etwa zur selben Zeit erwartet, wie das Motorola Fire, dass im vergangenen Monat vorgestellt wurde. Im Herbst sollen sie nach Europa kommen. Einen Preis für die beiden Einsteiger- bzw. Mittelklassegeräte hat Motorola noch nicht bekannt gegeben.
Björn Mohr
View the original article here

wallpaper-1019588
Baban Baban Ban Vampire: Anime-Adaption angekündigt
wallpaper-1019588
Tsuma, Shōgakusei ni Naru – Anime startet 2024 + Visual
wallpaper-1019588
Re:Monster – Starttermin bekannt + Visual
wallpaper-1019588
Dungeon People: Erste Details bekannt + Visual