"Motörhead" zu Gast bei Markus Kavka!

Markus Kavka
(ZDF/Christopher Adolph)

Heute Abend ist es wieder soweit!  „ZDFkultur“ präsentiert eine Band, die seit über 40 Jahren im Musikgeschäft aktiv ist. Der bekannteste Backenbartträger liebt den Whisky und würde das Rauchen wohl niemals aufgeben.
Die 1975 gegründete britische Band vereint Punk, Rock, Hard Rock und Heavy Metal in einem. Alben wie "Overkill", "Bomber" oder "Ace of Spades" gelten als Wegweiser des Heavy Metal und haben mittlerweile Kultstatus erreicht. Wer als Metal-Band etwas auf sich hält, wechselt auch gerne mal das Label. Warum augenscheinlich an „Motörhead“ gleich ganze 16 Labels verzweifelten, wird die ZDF Dokumentation bestimmt ansprechen und klären. Auch die Besetzung der Band wechselte das ein oder andere mal, aber der Gründer und Frontmann Lemmy Kilmister blieb bei allen Diskussionen, Gerüchten und Eskapaden immer der Fels in der Brandung. 2013 veröffentlichen die drei ihr 21. Studioalbum „Aftershock“ und schaffen damit voraussichtlich einen weiteren Meilenstein der Musikgeschichte. In der Besetzung mit Lemmy Kilmister (E-Bass, Gesang), Phil Campbell (E-Gitarre) und Mikkey Dee (Schlagzeug) ist „Motörhead“ nun schon seit 1995 unverändert und die drei werden heute offen und ehrlich mit Markus Kavka über sich und die Welt sinnieren und Eindrücke ihres Bandlebens preisgeben.
Also heute abend: ZDFkultur ab 20:15 Uhr: NumberOne! einschalten!
Euer Mann im „Motörhead“-Wahnsinn!  

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte