MORGEN GEHT ES LOS! ARTMUC 29.05 bis 01.06.2014 Praterinsel!

Jenny Jey_2013_DressingroomNo08_90x90cm_Acryl

Jenny Jey, “Dressingroom”

“Eine Top-Location, ein hochprofessionelles Team und viel Leidenschaft für Kunst”(Marco Schwalbe)

Dieses Credo habe ich auf der Stroke Art Fair hautnah miterlebt und es war GROßartig. Als Teil des Stroke Teams konnte ich hinter die Kulissen sehen und die angestaubte Kunstwelt wurde, meiner Meinung nach, damit um einiges wieder aufpoliert. Kunst kann doch wieder Spaß machen, Kunst kann leicht sein und frei von eingefahrenen Strukturen.

Dieses Konzept geht auf und weiter mit der ARTMUC. Auch hier schaffen die Gebrüder Schwalbe einen neuen Raum zwischen Kunstmarkt und Förderung. Meist wird es schwer nach der Kunstausbildung, ohne Galerie oder Kunsthändler im Rücken, sich eine Künstlerexistenz aufzubauen. Und hier setzt die ARTMUC an. Das neue Konzept gibt Künstlern die Möglichkeit sich auf einer Messe selbst zu vermarkten und zwar zu einem moderaten Preis. Rund 100 Künstler bekommen hier die Chance sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Ein Award sorgt außerdem dafür, dass 5 junge Künstler, die der Jury besonders positiv aufgefallen sind, eine „ Greencard“ für die Teilnahme bekommen.

Eine weitere Besonderheit der ARMUC ist, dass im „Haus 3“ nationale und internationale Künstler ihre Werke „live“ erstellen und damit Kunst als Prozess und nicht nur als Produkt inszenieren.

Es wird also wieder schön-spannend auf der Praterinsel. Wir sehen uns dort!

Öffnungszeiten

Donnerstag,

29.05.2014 / 14 – 20 Uhr

Freitag,

30.05.2014 / 13 – 20 Uhr

Samstag,

31.05.2014 / 13 – 20 Uhr

Sonntag,

01.06.2014 / 13 – 18 Uhr

 

Eintrittspreise

Erwachsene einfach 10 €*

Kinder & Jugendliche bis 16 Jahre frei

 

* Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises kostenfreien Eintritt.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Besonderheit der Location sind nicht alle Räume barrierefrei zugänglich!

 

Weiterführende Informationen

http://www.artmuc.info/



wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca