Mordversuch Sandhausen

Mordversuch Sandhausen – 19-jähriger durch Messerstiche schwer verletzt – mutmaßliche Täter festgenommen

Mordversuch Sandhausen (ots/DAS) – Bei einer heftigen Auseinandersetzung in Sandhausen (Rhein-Neckar-Kreis) erlitt ein 19 Jahre alter Mann schwere Stichverletzungen. Wie die Polizei in Mannheim und die Staatsanwaltschaft in Heidelberg mitteilten, kam es aus bisher nicht bekannter Ursache am Freitagmorgen in Sandhausen zunächst zu einem Streit zwischen den beiden Männern. In deren Verlauf der mutmaßliche Täter mit einem Messer auf den gleichaltrigen Mann eingestochen haben soll. Dabei wurde das Opfer schwer verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der mutmaßliche Täter stand unter starken Alkoholeinfluss und wurde trotz Gegenwehr noch am Tatort von der Polizei festgenommen. Zur Identität des mutmaßlichen Täters und zum Opfer machten die Behörden keine Angaben. Der Mann wurde dem Haftrichter vorgeführt und im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Heidelberg und Kriminalpolizei Heidelberg zu Motiv und Hintergründen der Tat dauern an. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen der Tat, insbesondere nach einem Mann mit Aktentasche und nach einer Frau, die bei Bemerken der Auseinandersetzung die Straßenseite wechselte. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, die Kriminalpolizei unter 0621/174-5555.

Der Beitrag Mordversuch Sandhausen erschien zuerst auf Nachrichten.


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schneerosen
wallpaper-1019588
Feelgood Manager – ein Karrierepfad mit tollen Aussichten?
wallpaper-1019588
Der Traum als Erfahrung, Vision und Erkenntnis
wallpaper-1019588
Attack on Titan Staffel 3 und weiterer Simulcast bei Anime on Demand bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Samstag im Oktober
wallpaper-1019588
Herbstliche Pasta mit Kürbis
wallpaper-1019588
Vegane Fettuccine Alfredo mit geröstetem Blumenkohl
wallpaper-1019588
Review: 428 Shibuya Scramble | PS4