Mordversuch Köln-Kalk – Junger Mann lebensgefährlich verletzt

google_plusredditlinkedinmail

Mordversuch Köln-Kalk – Durch Messerstich lebensgefährlich verletzt

Mordversuch Köln-Kalk (ots/DAS) – Am Mittwochabend ist ein 22 Jahre alter Mann und seine Begleitung im Alter von 35 von einem Paar (Frau 32, Mann 34) in Köln-Kalk mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Der 22-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Ermittlungen haben die zwei Verdächtigen auf der Peter-Stühlen-Straße nach einem zunächst verbal geführten Streit mit einem Messer auf ihre beiden Bekannten eingestochen und hierbei den 22-Jährigen lebensgefährlich verletzt. Die 35-Jährige wurde durch den Messerangriff leicht verletzt. Die Tatverdächtigen wurden vor Ort angetroffen und vorläufig festgenommen. Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingesetzt.

Ähnliche Artikel:

Mord Jülich/Bild:Polizeisperrband/pgm@pixelio.deMordversuch Hoyerswerda – Junger Mann verletzt Mutter lebensgefährlich (Symbolbild)@de.fotolia.comMordversuch Ludwigsburg – Junger Mann lebensgefährlich verletzt Mordversuch Köln-Kalk – Junger Mann lebensgefährlich verletztMordversuch Oberhausen- Altstaden – Junger Mann angeschossen und schwer verletzt

wallpaper-1019588
Wie funktioniert die Rasenpflege nach dem Winter?
wallpaper-1019588
Was Sie über die Haltung und Pflege von Hortensien im Topf wissen sollten
wallpaper-1019588
Großer Zapfenstreich für Angela Merkel
wallpaper-1019588
[Comic] Superman Erde Eins [2]