Mordversuch Köln-Kalk – Junger Mann lebensgefährlich verletzt

google_plusredditlinkedinmail

Mordversuch Köln-Kalk – Durch Messerstich lebensgefährlich verletzt

Mordversuch Köln-Kalk (ots/DAS) – Am Mittwochabend ist ein 22 Jahre alter Mann und seine Begleitung im Alter von 35 von einem Paar (Frau 32, Mann 34) in Köln-Kalk mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Der 22-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Ermittlungen haben die zwei Verdächtigen auf der Peter-Stühlen-Straße nach einem zunächst verbal geführten Streit mit einem Messer auf ihre beiden Bekannten eingestochen und hierbei den 22-Jährigen lebensgefährlich verletzt. Die 35-Jährige wurde durch den Messerangriff leicht verletzt. Die Tatverdächtigen wurden vor Ort angetroffen und vorläufig festgenommen. Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingesetzt.

Ähnliche Artikel:

Mord Jülich/Bild:Polizeisperrband/pgm@pixelio.deMordversuch Hoyerswerda – Junger Mann verletzt Mutter lebensgefährlich (Symbolbild)@de.fotolia.comMordversuch Ludwigsburg – Junger Mann lebensgefährlich verletzt Mordversuch Köln-Kalk – Junger Mann lebensgefährlich verletztMordversuch Oberhausen- Altstaden – Junger Mann angeschossen und schwer verletzt

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte