Mordversuch Ellzee – Frau mit Stichen verletzt

Mordversuch Ellzee – Stiefsohn verletzt seine Stiefmutter durch einen Messerstich lebensgefährlich – 28-jähriger festgenommen

Mordversuch Ellzee/Landkreis Günzburg (ots) –  Seit Dienstagnachmittag ermitteln die Staatsanwaltschaft Memmingen und die Kripo Neu-Ulm wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts. Wie die Polizei mitteilte, eskalierte ein Familienstreit in der Wohnung des 54-jährigen Opfers. Dabei stach ein 28-jähriger Mann aus dem Alb-Donau-Kreis auf seine Schwiegermutter mit einem Messer ein..

Die 54-Jährige wurde in kritischen Zustand mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Der 28-jährige Tatverdächtige stellte sich der Polizei und ließ sich widerstandslos festgenommen. Die Motive und Hintergründe der Tat sind noch unklar und Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Der Tatverdächtige wird im Laufe des heutigen Tages auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen dem Haftrichter vorgeführt.


wallpaper-1019588
mit floriane blütenblatt im magischen garten
wallpaper-1019588
Pilotprojekt sieht vor, im Juni bis zu 3.000 ausländische Touristen zu bringen
wallpaper-1019588
Die Mission Stupidity geht weiter
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Tarifa: Aktuelle Wassertemperaturen für Tarifa (Spanien) an der Straße von Gibraltar