Mord Untereschach

Mord Untereschach – Polizei entdeckt drei Leichen

Mord Untereschach/Ravensburg/Konstanz (ots/DAS) – Ein 53 Jahre alter Mann steht im dringenden Verdacht seine Ehefrau im Alter von 37 und deren zwei Töchter im Alter von 14 bis 18 Jahren ermordet zu haben. Wie die Polizei in Konstanz und die Staatsanwaltschaft Ravensburg am Freitag mitteilte, wurde der Mann in dessen Wohnung in Untereschach nahe Ravensburg, von Polizeibeamten Festgenommen. Wie die Behörden weiter mitteitlen, konnte eines der Opfer noch einen Notruf bei der Polizei tätigen auch Nachbarn hatten die Polizei benachrichtigt. Es gelang Beamten in das Haus einzudringen. Die Beamten entdeckten dann die drei Toten Menschen, die über die drei Etagen, der Doppelhaushälfte verteilt waren.

Mord Untereschach – Ehemann vorläufing von der Polizei festgenommen – Ermittlungen laufen auf Hochtouren

Außerdem konnte die Beamten ein fünfjähriges Mädchen in Sicherheit bringen. Der mutmaßliche Täter wurde von den Beamten vorläufig festgenommen. Zur Klärung des Tatablaufs und den Hintergründen des Verbrechens hat das Polizeipräsidium Konstanz bei der Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen eine 14-köpfige Ermittlungsgruppe eingerichtet. Der Tatverdächtige, der gegenüber Kriminalbeamten die Tat eingeräumt hat, wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt.

Der Beitrag Mord Untereschach erschien zuerst auf Autounfallnachrichten.


wallpaper-1019588
Von Stöcken bis zur Sonnenbrille – Verlässliches Zubehör für Ihren Wandersport
wallpaper-1019588
Terrassenheizstrahler kaufen: Das müssen Sie beachten
wallpaper-1019588
Lavendel Pflege – Wissenswertes über den Bodendecker
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi TV Stick vorbestellbar