Mord Leinfelden-Echterdingen

Mord Leinfelden-Echterdingen – Zwei Menschen sterben durch Schussabgabe auf offener Straße

Mord Leinfelden-Echterdingen (ots/DAS) – Im Baden-württembergischen Leinfelden-Echterdingen (Landkreis Esslingen) in der Echterdinger Dieselstraße wurden zwei Personen Opfer eine Schussabgabe. Wie die Polizei  Reutlingen mitteilte, war gegen 16 Uhr ein Notruf bei der Notrufzentrale eingegangen. Offenbar wurde zwei Menschen auf offener Straße erschossen worden.

Nähere Angaben machten die Behörden nicht. Auch sind weitere Einzelheiten bislang nicht bekannt. Wie weiter von den Behörden berichtet wurde will die Polizei am Abend die Öffentlichkeit weiter informieren.

Korrektur und Update:

Entgegen der ersten Meldung wurden die beiden Menschen bei dem Mord Leinfelden-Echterdingen nicht durch Schüsse, sondern durch Messerstiche getötet.  So soll ein Mann zunächst eine Frau mit einem Messer erstochen und dann sich anschließend selbst getötet haben. In einer früheren Mitteilung hieß es, dass die beiden Menschen erschossen worden seien.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte