Mord Freudenstadt – 19-jähriger tödlich verletzt

Mord Freudenstadt – 19-jähriger stirbt nach Auseinandersetzung  auf dem Stadtfest – Kripo hat Ermittlungen aufgenommen

Mord Freudenstadt@Polizeisperrrung@pixelio.deMord Freudenstadt (ots) – In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags ist es im Stadtbereich von Freudenstadt unter mehreren Beteiligten zu einer noch nicht näher verifizierten Auseinandersetzung gekommen, bei der ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Freudenstadt an seinen schweren Verletzungen gestorben ist. Der junge Mann hatte sich mit Bekannten auf dem Stadtfest aufgehalten und war gegen 3 Uhr auf der Wallstraße in eine Konfrontation mit mehreren Personen geraten.

Die genauen Umstände die zu dieser Auseinandersetzung geführt haben, liegen noch völlig im Dunkeln. Der 19-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Freudenstadt eingeliefert. Trotz intensiver Bemühungen der Ärzte starb der junge Mann gegen 4.30 Uhr an seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zu diesem Todesfall wurden durch die Kriminalpolizeidirektion Rottweil übernommen. Derzeit laufen die Befragungen potentieller Beteiligter und die erforderlichen Spurensicherungsmaßnahmen am Tatort.

Die Stadtverwaltung Freudenstadt hat wegen des tragischen Ereignisses die weitere Fortführung des Stadtfestes in Freudenstadt abgesagt.

Ähnliche Artikel:

Mord Freudenstadt – 19-jähriger tödlich verletztPOL-TUT: Zwei schwere Verkehrsunfälle in den Landkreisen Freudenstadt und Rottweil Mord Freudenstadt – 19-jähriger tödlich verletztPOL-TUT: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Rottweil und des Polizeipräsidiums Tuttlingen für den Landkreis Freudenstadt vom 04.12.2014 Mord Freudenstadt@Polizeisperrrung@pixelio.deMord Unterföhring – Junge Frau durch Stiche tödlich verletzt

wallpaper-1019588
SAND LAND: THE SERIES – Details zum Starttermin und Cast
wallpaper-1019588
#1346 [Review] Manga ~ Chrome Breaker
wallpaper-1019588
The IDOLM@STER Shiny Colors: Zweite Staffel angekündigt
wallpaper-1019588
Oblivion Battery: Theme Song Interpreten bekannt gegeben