Moralisches Eigentum

Dem Mandanten wird Diebstahl vorgeworfen. Diebstahl eines Tieres. Das ist nicht zum Lachen, sondern eine ernste Sache. Es gab Zeiten, da wurde ein Pferdedieb gehenkt, nicht wahr.
Hier ist es aber kein Pferd, sondern ein Hund und die Verhältnisse rund um das Tier sind wegen einer Trennung etwas unerfreulich. Meine Frage: "Wem gehört das Tier denn?" konnte daher auch nicht so einfach beantwortet werden.
Die Antwort begann mit: "Also, moralisch gehört der Hund mir." Eine spannende Verteidigungsstrategie.

wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]