Monthly Flavors – eine mediterrane Foodbox

Am Jan 23 2016 in Foodboxen mit noch keinen Kommentar

Monthlyflavors5Monthly Flavors eine mediterrane Foodbox

Wenn man so an seinen letzten Urlaub zurück denkt, was für Gedanken kommen einen? Sicher die Erholung, die tolle Umgebung, die Sonne und ganz bestimmt auch das leckere Essen.

Für Griechenland Fans habe ich heute eine ganz tolle Sache. Holt euch das Griechenland Feeling doch einfach nach Hause.

Monthly Flavors – Die mediterrane Foodbox

Wer ist Monthly Flavors?

Es handelt sich hier um ein junges griechiches Unternehmen, das exquisite mediterrane Delikatessen zu dir nach Hause bringen möchte.

Monatlich kann man eine Foodbox mit ausgewählten Produkten bekommen, die von lokalen Herstellern und traditionellen Familienbetrieben stammen. Viele der Produkte erhält man nur selten oder auch gar nicht außerhalb der Region.

Gegründet wurde Monthly Flavors im August 2015 von den Unternehmern Yiannis Voultsis und Panagiotis Papadopoulos. Nun möchten sie auch den deutschen Markt mit viel Liebe zum Geschäft erobern.

Die Monthly Flavors Foodbox

Die Box kommt monatlich nach Hause, das Abo kann dabei jederzeit gekündigt werden. Eine Box mit 5 – 6 Originalprodukten ( es sind nie Proben ) kostet 39,- € im Monat.
 

Zum Ausprobieren habe ich die November Box bekommen:

Monthlyflavors1
Monthlyflavors2
Monthlyflavors4
Monthlyflavors5

Die Box ist sehr schön aufgemacht. Ein Aufkleber zeigt gleich, in welches „Discovery“ man sich stürzt. Alles ist natürlich handverlesen :-) und mit farbigem Papier nett eingepackt.

Meine Box enthält 5 typisch griechische Produkte:

Monthlyflavors10

Grüne Oliven mit festem und knackigem Fruchtfleisch.

Eingelegt in Olivenöl, Zitrone und Oregano.

Monthlyflavors7

Manouri & Quince

Ein weißer, halbfester Molkenkäse aus Mittel- und Nordgriechenland mit  Quittenscheiben.

Der Käse hat einen cremig und milden Geschmack, mit einem Hauch von Zitrone.

Die Quitten bieten den fruchtigen und frischen Gegenpart dazu.

Monthlyflavors9

Sumac & Cumin Pasta

Sumac ist ein Gewürz, das als leicht fruchtig, herb und säuerlich beschrieben wird.

Cumin ist Kümmel, das kennt man auch hier.

Der Geschmack ist schon ungewohnt, aber in Verbindung mit einer leckeren Sauce richtig lecker.

Monthlyflavors6

Spinach & Feta Cheese

Eine Mischung aus Spinat und Fetakäse.

Wir haben dies als Nudelsauce genommen und noch ein wenig verfeinert, aber das könnt ihr weiter unten nachlesen.

Monthlyflavors8

Fig Jam

Hier mussten wir auch erstmal googlen, bei Fig Jam handelt es sich um eine Feigenmarmelade.

Sie ist sehr süß, aber auch erstaunlich lecker.

Wie toll man sie kombinieren kann, seht ihr auch weiter unten.

Zuerst haben wir uns ein Mittagessen gekocht, und zwar aus den Nudeln und der Spinat/Käse Sauce.

Die Nudeln brauchen nur 5 – 6 Minuten gekocht zu werden. Zu der doch dicken Spinat Paste haben wir noch zwei Knoblauchzehen, etwas Sahne, Salz und Pfeffer gegeben.

Monthlyflavors13
Monthlyflavors15
Monthlyflavors14
Monthlyflavors16

Ich muss gestehen, dass die Produkte einzeln probiert schon einen befremdlichen Geschmack hatten. Wir haben uns beim probieren dazu entschlossen, einfach noch den gegrillten Käse und die Quittenscheiben dazu zu geben.

Alles zusammen hatte einen wunderbaren Geschmack. Zwar anders wie es unsere deutschen Gaumen gewohnt sind, aber doch sehr lecker.

Halt typisch mediterran.

Monthlyflavors17
Monthlyflavors20
Monthlyflavors22
Monthlyflavors23

Die Feigenmarmelade kann man natürlich auch pur auf dem Brot oder Pfannekuchen essen. Sie ist wie gesagt sehr süß. Von daher passt aber auch eine pikante Variante mit Käse dazu.

Monthlyflavors31

Wir haben uns für Ciabatta mit Frischkäse, Feigenmarmelade und Rohschinken entschieden und für eine Variante mit Birne und Hüttenkäse.

Beides wirklich sehr lecker, auch so als Kombination mit dem Brot und der Birne. Ich könnte mich da wirklich reinlegen, ist ein tolles Abendbrot mit Wein bei Kerzenschein.

Monthlyflavors27
Monthlyflavors25
Monthlyflavors26
Monthlyflavors30
Monthlyflavors24
Monthlyflavors32

Mir hat die Box wirklich sehr gut gefallen. Sie ist ein Stückchen Urlaubsfeeling für zuhause. Man probiert auch mal andere landestypische Produkte, die man hier in Deutschland sonst gar nicht zu Gesicht bekommt.

Auf der Monthly Flavors Webseite erhaltet ihr alle Infos rund um die Box. Auch auf Facebook ist Monthly Flavors vertreten, hier herrscht allerdings ein MischMasch aus Deutsch, Griechisch und Englisch.

Ich denke, dass wird sich sicher noch einstellen, genauso wie der englische Beileger. Ich denke, für Deutschland wird auch dieser demnächst auf Deutsch enthalten sein. Genauso fehlt mir noch eine genaue Beschreibung der Boxen, vielleicht mir Rezeptvorschlägen.

Aber die junge Firma steht ja noch ganz am Anfang, da sollte man alles noch nicht so genau betrachten. Ich denke, an allem wird in Zukunft noch gearbeitet.

Ich finde es auf jeden Fall eine tolle Idee und für Griechenland Fans sicher mal eine Versuchung wert.

Sponsored Post

Brandnooz Box November 2015

Stichwörter:: Griechische Foodbox, Monthly Flavors Categories: Foodboxen


wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?