|Montagsfrage| WELCHES BUCH/WELCHE BÜCHER HAST DU ÜBER DIE OSTERTAGE GELESEN?

|Montagsfrage| WELCHES BUCH/WELCHE BÜCHER HAST DU ÜBER DIE OSTERTAGE GELESEN?
Ich habe über die Ostertage “My favorite Mistake – Der beste Fehler meines Lebens” von Chalsea M. Cameron gelesen und fand es zu Beginn echt gut, leider habe ich in der zweiten Hälfte zu häufig den Kopf geschüttelt, so dass ich nicht mehr als 3 Sternchen vergeben konnte, obwohl ich Hunter schon toll fand :-)
|Montagsfrage| WELCHES BUCH/WELCHE BÜCHER HAST DU ÜBER DIE OSTERTAGE GELESEN?

Außerdem habe ich endlich “Wie Monde so silbern” von Marissa Meyer weitergelesen. Ich hatte es vor gut einem Monat begonnen und konnte mich dann nicht mehr aufraffen weiterzulesen. Ich weiß gar nicht warum, denn es ist echt gut!
|Montagsfrage| WELCHES BUCH/WELCHE BÜCHER HAST DU ÜBER DIE OSTERTAGE GELESEN?

Dann habe ich noch ein Hörbuch und ein Ebook begonnen, nämlich: “Letztendlich sind wir dem Universum egal” von David Levithan und “Lügen, die von Herzen kommen” von Kerstin Gier.
|Montagsfrage| WELCHES BUCH/WELCHE BÜCHER HAST DU ÜBER DIE OSTERTAGE GELESEN?|Montagsfrage| WELCHES BUCH/WELCHE BÜCHER HAST DU ÜBER DIE OSTERTAGE GELESEN?

Hatte ich schon erwähnt, dass ich immer ein Buch, ein Ebook und ein Hörbuch zeitgleich “lese” :-)

Und ihr so? Habt ihr über die Ostertage auch ordentlich was weglesen können?

Mitmachen? Hier entlang!