Montagsfrage: Thema Book Haul, schlagt ihr manchmal richtig zu?

Zugegeben, meine Book Hauls fallen eher gemäßigt aus, wenn ich da an den ein oder anderen Buch-Blogger/Booktuber denke. Trotz der Verlockungen von Medimops & Co oder günstigen ebooks, kaufe ich doch recht selten größere Mengen Bücher auf einmal.
Das letzte Mal, als ich zugeschlagen habe, waren es "nur" 8 Bücher innerhalb einer Woche. Letzten Monat um genau zu sein. Sowas kommt bei mir aber selten vor. Meist kaufe ich eher häppchenweise.
Wie sieht das bei euch aus? Schlagt ihr manchmal richtig zu oder wird der SUB eher schleichend nach und nach aufgestockt?
Ich bin gespannt auf eure Antworten und wünsche einen schönen Wochenstart!
Montagsfrage: Thema Book Haul, schlagt ihr manchmal richtig zu?

wallpaper-1019588
Food Wars! geht in die nächste Runde
wallpaper-1019588
Welche Nationalität hat Nikolaus?
wallpaper-1019588
Firnissimo! Skitouren in der Venediger-Gruppe
wallpaper-1019588
KONZERT-REVIEW: Suede, Berlin, 29. September 2018
wallpaper-1019588
Google will 4 Milliarden EU-Strafe refinanzieren
wallpaper-1019588
Familienhit: Blitzschnelle Bratwurst-Carbonara
wallpaper-1019588
Politik für Minderheiten, Sozialabbau, Förderung der Armutseinwanderung und die Übernahme Grüner Ideologien besiegeln den Niedergang der SPD
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Town Of Saints