Montagsfrage: Mit welchem Ende einer Geschichte warst du zuletzt gar nicht einverstanden und warum?

Nachdem ich letzten Montag die Montagsfrage vom Buchfresserchen verschwitzt habe, bin ich heute wieder dabei :-)

montagsfrage_bannerMontagsfrage: Mit welchem Ende einer Geschichte warst du zuletzt gar nicht einverstanden und warum?

So ganz spontan fällt mir da gar nichts ein – meistens mag ich die Enden von King-Büchern nicht so gerne. Er investiert 1000 Seiten in eine wirklich tolle Story und dann ist das Ende oft wenig logisch oder konsequent und sehr kurz. Aber das stört mich weniger, weil der Rest des Buches halt toll war :-)

Generell bin ich nicht so der Freund von offenen Enden, ich habe halt lieber einen Abschluss – auch wenn der Abschluss vielleicht nicht immer meinem Geschmack entspricht. Simpel gestrickte Cliffhanger, grade bei Reihen, finde auch blöd. Entweder eine Geschichte und deren Protagonisten sind wirklich gut, dann will ich auch so wissen wie es weitergeht, aber Sätze wie “Wird sie ihn je wiedersehen…” halten mich eher davon ab, einen weiteren Teil der Reihe zu kaufen.

Aber ein Ende, das mir dann ganz unvorhergesehen die komplette Story verdorben hat, hatte ich wohl schon länger nicht mehr, jedenfalls fällt mir im Moment keine ein :-)


wallpaper-1019588
POLOLO: Sandmännchen-Geburtstag & Oster-Special + Verlosung
wallpaper-1019588
Emotionen bestimmen unser Leben
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Rien ne va plus
wallpaper-1019588
Lost Places: verlassene Filmkulissen
wallpaper-1019588
Sind Säfte wirklich vegan?
wallpaper-1019588
Spruche zum geburtstag kostenlos witzig