[Montagsfrage] Abgebrochene Bücher

von lesenundmehr in Bücher, Blogtour Schlagworte: Buch, lesen, Montagsfrage

Heute ist schon Dienstag, aber ich will natürlich auch diese Woche die Montagsfrage von paperthin beantworten :-)

Welches Buch hast du zuletzt abgebrochen?

Darauf habe ich eine kurze und sehr einfache Antwort: keins…. :-)

Ich finde, dass es jedes Buch verdient hat zu Ende gelesen zu werden, mag es noch so gut oder halt schlecht sein.
Es gibt Bücher, die schleppen sich über die ersten Seiten dahin, doch letztlich waren sie zumindest “lesbar”, weil sich die Geschichte doch noch ganz gut entwickelt hat.
Ich habe auch schon Bücher zur Seite gelegt, weil sie mich einfach nicht fesseln konnten oder ich aktuell nicht in der DankeStimmung war um sie fertig zu lesen.
Das letzte Buch bei dem es mir so ging war “Danke für meine Aufmerksamkeit” von Cordula Stratmann. Ich hatte mir viel von diesem Buch versprochen, halten konnte es das leider nicht.
Aber wie gesagt, auch dieses Buch habe ich beendet, die Rezension folgt heute :-)

Bewerten:


wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Remaster von Vanquish und Bayonetta erscheinen möglicherweise am 18. Februar 2020
wallpaper-1019588
Vögel vom Samiglois
wallpaper-1019588
Hohe Nachfrage: Wird das Bestellen von Leiterplatten teurer?
wallpaper-1019588
Bayer AG: Der nächste Griff ins Klo