Montagsfrage, 07.11.2016

Montagsfrage, 07.11.2016

Wie immer, wenn ich Montagmorgen die Montagsfrage öffne, kam mir nicht sofort eine Antwort. Aber dann habe ich noch einmal kurz nachgedacht und - zack - Antwort da. Denn es gibt tatsächlich einen "Vorfall", der mich bis heute daran hindert, die Harry Potter Bücher zu Ende zu lesen: der Tod meiner Lieblingsperson.

Ich gehe zwar davon aus, dass nahezu jeder schon HP gelesen hat. Aber ich erspare euch trd. den Spoiler. Fakt ist: In Band vier oder fünf stirbt meine persönliche Lieblingsfigur und ich habe damals das Buch fort gelegt und nie wieder angefasst. Selbst das Lesezeichen befindet sich nach wie vor auf besagter Seite. Ich habe zwar mehrfach wieder begonnen, die Reihe zu lesen, bis dato aber ohne Erfolg. Dabei liebe ich HP und möchte die Reihe unbedingt zu Ende lesen. Aber dieser Tod hat mich wirklich so getriggert, dass ich bis heute die Reihe nicht habe zu Ende lesen wollen. Mal sehen, wann ich es denn dann doch endlich schaffe :D

Ansonsten gibt es eigentlich nicht viele mögliche Trigger, die mich am Weiterlesen hindern. Ich bin einer der wenigen Menschen, die ein Buch zu Ende lesen komme was wolle. Es kann noch so langweilig oder schlecht sein: ich lese es aus. Ein Buch komplett abbrechen könnte ich ohnehin nicht. Im schlimmsten Fall, breche ich es vorerst ab und schiebe es dann vor mir her, bis ich es dann doch gelesen habe.


wallpaper-1019588
Reincarnated as a Sword Light: Light Novel erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Kotarō wa Hitori Gurashi: Anime-Adaption angekündigt + Netflix-Release
wallpaper-1019588
Mein Hund schlingt beim Fressen – Anti-Schling-Napf selber machen
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Mio Sakamoto vor