Montag – was wartet aus Golfer Sicht auf uns in dieser Woche?

Auf der PGA Tour starten am Donnerstag die Zurich Classic wo Jason Dufner Titelverteidiger ist. Er gewann im letzten Jahr das Turnier mit -19 und musste mit Ernie Els ins Stechen. Mit dabei ist Marcel Siem, dem es aber gar nicht gut geht. Das schrieb er gestern auf seiner Facebookseite.

Das war mit die schrecklichste Woche meines Lebens. Lag wegen einem Magen-Darm Infekt seit Dienstag flach. Heute war ich dann das erste mal körperlich aktiv und mich hat es fast aus den Schuhen gehauen. Jetzt sitze ich gerade im Flugzeug Richtung USA, Zurich Classic. Hoffentlich geht das gut, ohne Training und so schlapp. Gerade jetzt,wenn anfängt so gut zu laufen!!!!

Wer noch alles dabei sein wird, das werde ich Euch kurz vor dem Start am Donnerstag schreiben, natürlich immer mit einem Auge auf die deutschen Golfer.
Auf der European Tour geht es nach dem Krimi vom Wochenende natürlich auch weiter. Die Jungs haben eine weite Reise vor sich, denn das nächste Golfturnier in dieser Woche ist in Südkorea im Blackstone Golfclub in Icheon. Dort werden die Ballantine´s Championship gespielt. Natürlich werden wir Euch auch dort auf dem Laufenden halten, wenn die Golfbälle wieder rollen! Aber auch bei den Damen geht es in der nächsten Woche weiter. Dort warten die North Texas LPGA Shootout auf die Proetten. Gespielt wird im Las Colinas Country Club in Irving, Texas. Dieses Turnier hat Permiere auf der LPGA Tour. Die Damen der Ladies European Tour steigen erst wieder im Mai ins Turniergeschehen ein. Die South African Women´s Open mussten auf Grund der Witterungsbedingungen auf 18 Loch verkürzt werden und dadurch hat die Norwegerin Marianne Skarpnord, die nach dem ersten Tag führte, auch das Turnier gewonnen. Aus deutscher Sicht sei hier der geteilte 2. Platz von Nina Holleder und der geteilte 9. Platz von Miriam Nagl zu erwähnen. Schade das die Damen nicht mehr zeigen konnten.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche und auch bei mir beginnt die Woche der Vorbereitung auf das Golfturnier am 30.4. in Golf in Wall. Am Wochenende haben wir von der Wallgang 2x 18 Löcher gespielt. Es war richtig warm und wir haben jeden Schlag genossen. Ach zwei Sachen möchte ich Euch noch ans Herz legen. Die Wallgang könnt Ihr auch auf der eigenen Facebookseite verfolgen und des weiteren machen wir im April bei einem Award mit, wo wir uns über jede Stimme von Euch freuen.

Wer noch mehr lesen möchte, hier geht es zum Krimi auf der European Tour am Sonntag. Und hier findet Ihr noch den einen oder anderen Tipp in Sachen Golfeinstieg ;-) Und wer mal einen Pro bei einem Weltrekordversuch über die Schulter schauen möchte – Live – der sollte sich den Bericht anschauen.

Euer Stephan


wallpaper-1019588
LIFE - Im Weltraum hört dich niemand seufzen
wallpaper-1019588
Baby Basics: Checkliste für die Erstausstattung
wallpaper-1019588
Selbstbewusster werden mit diesen 7 Tipps!
wallpaper-1019588
Bernie Sanders – der revolutionäre Sozialdemokrat
wallpaper-1019588
Sløtface: Diskrete Gehirnwäsche
wallpaper-1019588
Vegane Butternusskürbis Suppe mit Pastinaken
wallpaper-1019588
Kristin Harmel: Heute fängt der Himmel an
wallpaper-1019588
Mit Nashi Argan zur schönsten Wallemähne!