Montag auf dem Tisch: Kürbiskuchen

Montag auf dem Tisch: Kürbiskuchen
Was könnte besser zum Herbst passen als Kürbiskuchen?? Genau: fast nichts! Gut, der Kürbiskuchen ist nicht für jeden Geschmack das richtige. Aber ich muss zugeben, ich finde Kürbiskuchen ganz lecker. Mit Hokkaido Kürbis wird er auch noch würzig, perfekt für den kalten Abend und eine Tasse warmen Tee.
Deshalb kommt bei mir heute Kürbiskuchen auf den Tisch und für euch gibt es mein #Rezept.
Montag auf dem Tisch: Kürbiskuchen

die Zutaten:


  • 200 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1/2 kleiner Hokkaido Kürbis
  • 150 g Zucker oder 70 g Honig
  • 150 ml Speiseöl
  • 2 Eier (Gr.M)
Montag auf dem Tisch: KürbiskuchenMontag auf dem Tisch: Kürbiskuchen

ans Backen: 


den Hokkaido schälen und kleinraspeln. Die anderen Zutaten dazugeben. verrühren. In eine kleine Springform geben und bei 180 Grad für 60 min in den Backofen. Schlagsahne und Tee dazu servieren. Und schon wird es schön warm im Bäuchlein. 
http://diegutendinge.blogspot.com/feeds/posts/default?alt=rss

wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]
wallpaper-1019588
Hundenamen mit B