Monster Magnet - Cobras And Fire (The Mastermind Redux)

Monster Magnet - Cobras And Fire (The Mastermind Redux)
Es scheint Dave Wyndorf und seinen Schergen gewaltig Freude gemacht zu haben, Last Patrol 2014 unter dem Namen Milking The Stars: A Re-Imagining Of Last Patrol komplett umzukrempeln und mit neuem Songwerk aufzurüschen! Jetzt gehen Monster Magnet noch ein paar Schritte zurück – und zwar ins Jahr 2010 und zu MastermindWer selbiges Album kennt, ist trotzdem nicht im Geringsten auf den Trip vorbereitet, den Cobras And Fire (The Mastermind Redux) entfesselt: so, wie auch Apocalypse Now in der Redux-Version zu einem wahren Biest mutierte. Vertraute Elemente blitzen auf, nur um von tosenden Psychedelic-Orgien niedergemäht zu werden – oft konzentriert sich Wyndorf auf ein einzelnes Songfragment, um auf diesem ins komplette Nirwana zu reiten. Straighten Stadionrock gibt`s woanders: hier kommt der Mindfuck des Jahres!

wallpaper-1019588
Auf ins Abenteuer Schule ! - Die neuen duo- Schulboxen 2018 sind da! + Verlosung!
wallpaper-1019588
Belgisch - Bio - Cool! Liv + Lou Lieblings-Herbst/ Winter-Styles
wallpaper-1019588
Zehn musikalische Highlights auf dem Maifeld Derby 2018 (2/2)
wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
{Gewinnspiel} Neutrogena und bebe Ostern 🐇
wallpaper-1019588
Kannibalensnack
wallpaper-1019588
Radikales Sparprogramm bei Media Saturn
wallpaper-1019588
Solo Travel – Wie bekomme ich ein Visum für Indien?