Monsanto soll mit Welternährungspreis salonfähig gemacht werden

Monsanto soll mit Welternährungspreis salonfähig gemacht werden Bild: foodwatch
Dem Giftmischerkonzern Monsanto wurde der diesjährige Welternährungspreis verliehen.
Das ist eine Art "Nobelpreis für die Landwirtschaft".
Damit soll Monsanto, dieser notorische Kriegsverbrecher auf dem Nahrungs- und Lebensmittelsektor salonfähig gemacht werden.
Überhaupt scheint das Salonfähigmachen die Hauptaufgabe solcher Preisverleihungen zu sein.
Die Zielgruppe ist die riesige hinterherlaufende humanoide Schafherde, die alles frißt, solange es nur offizieller Art ist und von "oben" verordnet wurde.

wallpaper-1019588
Meine 10 liebsten Wellness- & Gesundheitsprodukte
wallpaper-1019588
Offizielles Raspberry Pi PoE HAT für den Raspberry Pi 3 B+ vorgestellt
wallpaper-1019588
Jeder Beitrag zählt
wallpaper-1019588
Weltpostkartentag 2018
wallpaper-1019588
Tierhilfe Hechelein – Gnadenhof
wallpaper-1019588
Schlichte Geburtstagswünsche
wallpaper-1019588
‚Tony Allen – Master Drummer‘ 100 Minute Mix by Tim Garcia
wallpaper-1019588
Vegane Linsen-Bolognese mit Spaghetti