Monolog

“Mama, hast du gesehen, wie schrecklich die angezogen war? Diese scheussliche Hose und dazu die Tussi-Schuhe, einfach peinlich. Und die Katharina hat auch so schreckliche Schuhe, rosarot mit Glitzerherzchen und Sternen drauf. So etwas würde ich nie anziehen. Gestern in der Schule war Mario voll frech zu mir, er hat gesagt, ich könne nicht Fussball spielen, dabei kann er es nicht viel besser als ich. Und im Volleyball ist der voll schlecht. Sieh mal, Mama, die Braut dort. Hässlich, diese Frisur, nicht wahr? Also wenn ich mal heirate, will ich eine perfekte Frisur, nicht so ein Besen. Das Kleid ist zwar noch schön, aber diese Frisur… So ein doofer Hund, voll schlecht erzogen. Der Hund von Barbara übrigens auch, kläfft immer und springt an den Leuten hoch. Und stinken tut der… Der Roland sollte sich wirklich mehr waschen, hat sogar die Lehrerin gesagt, aber er tut es trotzdem nicht. Seine Mutter müsste ihm doch mal ein Deo kaufen. Iiiih, hast du diese Wurst gesehen? Schmeckt sicher scheusslich und die Leute dort vorne haben sie gerade in ihren Einkaufswagen gelegt. Bei denen möchte ich nie essen müssen. Mann, die Verkäuferin an der Kasse war voll unfreundlich. Hat nicht mal guten Tag gesagt. Du, Mama, das Mädchen dort drüben ist voll frech. Hat uns die längste Zeit angestarrt, mit dem Finger auf uns gezeigt und dann etwas zu ihrer Mama gesagt. Ich habe zwar nicht verstanden was, aber so etwas tut man doch nicht, gell Mama?”

Nein, so etwas täte man wirklich nicht, mein Kind, aber ich bin mir nicht sicher, ob du dieser Wahrheit auch wirklich ins Gesicht sehen magst.

img_7472



wallpaper-1019588
Huawei MatePad Paper E-Ink Tablet kostet 499 Euro
wallpaper-1019588
Hunderasse für Berufstätige
wallpaper-1019588
BIO HOTELS: Natürlich & nachhaltig Urlauben
wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku