Monika Donner - Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll

Monika Donner - Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll

Neben Georg Kausch gibt es weitere Autoren, die sich mit der Sonderrolle Deutschlands auseinandergesetzt haben. Warum müssen seit Jahrhunderten Bücher geschrieben werden, um auf Besonderheiten hinzuweisen, die anderen Ländern völlig fremd sind? Warum findet erst seit wenigen Jahren eine Rückbesinnung auf Nationalstaaten statt, die für China, Japan und Korea schon immer selbstverständlich war? Warum ist es freien Medien vorbehalten, Vorreiter für ein neues Bewusstsein zu sein?

Ein typisches Beispiel an Aufklärung in freien Medien durch Walter K. Eichelburg ist sein aktueller Artikel "Das Ende des Islam-Sozialismus", der nur Wissende erreicht. Menschen, die durch Leitmedien geprägt sind, können sich überhaupt nicht vorstellen, was kommt. Doch worin besteht eigentlich das Besondere an Deutschland, was diese historisch gewachsene Sonderrolle begründet?

Über die Autorin

Mag. Monika Donner wurde 1971 in Linz geboren. Sie ist Juristin und strategische Analytikerin sowie Ministerialrätin im österreichischen Verteidigungsministerium. Bis 2002 war sie aktiver Offizier der 4. Panzergrenadierbrigade, ihr letzter Dienstgrad war Hauptmann. Seit 2005 ist Donner nebenbei als diplomierte Lebens- und Sozialberaterin beim Heerespsychologischen Dienst tätig. Homepage: www.monika-donner.at

BERUFE

  • - Autorin und Strategische Analytikern
  • - Juristin und Ministerialrätin im österr. Verteidigungsministerium (BMLV)
  • - Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin

KURZBIOGRAPHIE

Monika Donner wurde 1971 in Linz als Junge geboren, wusste aber schon früh, dass sie einmal als Frau leben wird. Bis dahin lebte sie allerdings ihr Mannsein voll aus: Offizier des österreichischen Bundesheers, Kraftsport, Motorrad etc. Viele Jahre führte sie ein spannendes Doppelleben als Wochenenddiva namens "Monique Dumont".

2009 erwirkte sie beim Verfassungsgerichtshof die Aufhebung des Operationszwangs an transsexuellen Menschen. Ihr Rechtskampf für Entscheidungsfreiheit wurde intensiv von den Medien unterstützt. Unter Berufung auf die neue Rechtslage in Österreich lockerte sich ab 2011 auch das geschlechtliche Zwangskorsett in Deutschland, danach in Italien und der Schweiz.

Monika Donner arbeitet sowohl als Autorin und strategische Analytikerin als auch als Juristin und Ministerialrätin in der Personalführung des BMLV sowie als Diplomlebensberaterin, unter anderem beim Heerespsychologischen Dienst. Monika ist mit Jasmin Donner verheiratet, einer biologisch weiblichen Frau. Ihre Transidentität empfindet Monika Donner als wesentlichen Lebensbestandteil, das innere Kind (wahre Selbst) versteht sie als spirituellen Schlüssel zur persönlichen Freiheit. Darum geht es in ihren Büchern - und natürlich um die europäische Sicherheitslage. Nicht die zwangsweise US-Globalisierung, sondern starke, liberale und friedliche Nationalstaaten sind der Garant für die individuelle Freiheit.

Band II erscheint am 14. September 2018.

Monika Donner - Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben sollMonika Donner - Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben sollMonika Donner Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll Monika Donner Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll

Buchbeschreibung Band I

Hegel sagte: "Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit." Die Liebe der Deutschen zur Freiheit und ihr unbezwingbarer Wille zur Verteidigung der Freiheit, verbunden mit Ehre, Mut, Fleiß, Intelligenz und Technik, machen Deutschland zur größten Bedrohung für die Globalisierung. Aus Sicht der anglo-amerikanischen Globalisierungsclique, die die Weltherrschaft anstrebt, muss Deutschland daher zerstört werden. Das wäre im Ersten und Zweiten Weltkrieg beinahe gelungen.

Im anlaufenden Dritten Weltkrieg inklusive inszenierter Massenmigration soll Deutschland als wirtschaftliches Gravitationszentrum Europas destabilisiert werden. Deutschland ist das Hauptangriffsziel. Die Deutschen sollen aus ihrem eigenen Land herausgezüchtet werden!

Monika Donners bahnbrechendes Werk "Krieg, Terror, Weltherrschaft" liefert umfassende, unwiderlegbare Beweise dafür, dass Deutschland keinerlei Verantwortung für den Beginn des Ersten Weltkriegs trägt.

Deutschland wollte den Frieden. Der Erste Weltkrieg, die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, wurde von einer kleinen Clique britischer, französischer, russischer, serbischer und amerikanischer Kriegstreiber im Auftrag der Globalisierungsclique inszeniert und konzertiert, um Deutschland zu zerstören und die geplante mitteleurasische Allianz, einschließlich ein deutsch-jüdisches Palästina, zu verhindern.

Adolf Hitler hatte also im Großen und Ganzen Recht, als er sagte: "Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt."

Aber aufgepasst: Erstens bestand die Kriegstreiberclique nur zum geringsten Teil aus Juden. Zweitens war Hitler selbst eine Marionette der Globalisierungsclique. Drittens hat niemand den germanischen Geist der Freiheit mehr gequält als Hitler. Und viertens stellte sein Regime das Gegenteil der nationalsozialistischen Grundidee dar: Hitler und Konsorten waren internationale Asoziale.

Auch die anglo-amerikanische Globalisierungsclique besteht aus internationalen Asozialen, die Kriege und Katastrophen inszenieren. Von der im 1. Band umfassend behandelten Auslösung des Ersten Weltkriegs 1914 und dem durch die Versenkung der Lusitania 1915 herbeigeführten Kriegseintritt der USA zieht sich ein roter Faden bis zu den Unruhen, Krisen und Terrorakten unserer Zeit.

Der von der Globalisierungsclique geförderte Aufstieg Hitlers, die absichtliche Opferung Pearl Harbors, die Ermordung John F. Kennedys sowie 9/11, die Destabilisierung der Ukraine, der islamistische Terrorismus und die gesteuerte Massenmigration - all diese im 2. Band behandelten Ereignisse sind ohne den seit 1895 bestehenden Masterplan dieser machtbesessenen Psychopathen im klinisch-psychologischen Sinne unverständlich.


wallpaper-1019588
Netflix sichert sich Sword Art Online II
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Musikalisch inszeniertes Säbelgerassel abseits der sieben Weltmeere
wallpaper-1019588
Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf
wallpaper-1019588
Canon Zoemini C Gewinnspiel Blogger Adventkalender
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 9
wallpaper-1019588
Rosenkohl-Hack-Auflauf
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 9. Türchen