Monatsrückblick Juli

Der Juli war ein überaus erfolgreicher Monat. Das habe ich sicherlich überwiegend den zwei Urlaubswochen zu verdanken, in denen ich beinahe jeden Tag ein Buch verschlungen habe…
Es war ein Monat, der viel zu bieten hatte. Viele gute Bücher sind mir begegnet, haben mich berührt und gerührt.
Nur ein einziger Misserfolg mit “Töchter des Schweigens” ist zu verkraften.
1. Richard Paul Evans – Ihre einzige Liebe
2. Holly-Jane Rahlens – Mauerblümchen
3. Lilli Beck – Reich heiraten
4. Alexandra Monir – Timeless
5. Amanda Eyre Ward – Was im Schatten blieb
6. Micaela Jary – Sehnsucht nach Sansibar
7. Susanne Goga – Die Tote von Charlottenburg
8. Corina Bomann – Die Schmetterlingsinsel
9. Michel Birbæk – Nele & Paul
10. Linda Howard – Gefangene des Feuers
11. Sofie Cramer – Der Himmel über der Heide
12. Nicholas Sparks – Mit dir an meiner Seite
13. Elia Barceló – Töchter des Schweigens
14. Simon Beckett – Obsession
15. Cherry Adair – In gefährlicher Strömung
16. Susan Mallery – Ich fühle was, was du nicht siehst
17. Robyn Carr – Neubeginn in Virgin River
18. Susan Mallery – Schönes Leben noch
Außerdem konnte ich im Juli so viele Bücher wie noch nie in diesem Jahr lesen! Ein starker Monat… ;)
Nun noch eine kleine abschließende Statistik bezüglich meines SuBs:
Anfang Juli: 69
Ende Juli: 68
Hinzugekommene Bücher: 16


wallpaper-1019588
[Manga] Nie wieder Minirock! [2]
wallpaper-1019588
3 Whirlpools für luxuriöse und entspannende Momente im Außenbereich
wallpaper-1019588
Blumenkästen aus Holz: 3 naturbelassene Blumenkästen für einen natürlichen Außenbereich
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Leseverhalten?