Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020Das war also der April. Und wenn man sich meine gelesenen Bücher ansieht, ist es wirklich ein guter Monat gewesen.
G E L E S E N  &  G E H Ö R T   I M   A P R I L
Links zu ausständigen Rezensionen werden ergänzt.
01. Der Attentäter - Ulf Schiewe (Hörbuch)  ★ ★ 
02. TRUE CRIME ENGLAND - Adrian Langenscheid  ★ ★ 
03. Das Tal der Angst - Arthur Conan Doyle   
04. Boy's Life. Die Suche nach einem Mörder - Robert McCammon  ★ 
05. Verity - Colleen Hoover (Hörbuch)   
06. Anton Serkalows Nighthunter. Sammelband 1 - Anton Serkalow   
07. Morbus - Mark Roderick   
08. Mercy Seat - Elizabeth H. Winthrop   
09. Mein Herz in allen Einzelteilen - Julie Buxbaum   
10. Effi Briest - Theodor Fontane (Hörbuch)    
11. Brutal Planet - Sean P. Murphy   
12. Worüber wir schweigen - Michaela Kastel   

Monatsrückblick | APRIL 2020

★★

Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020


Was soll ich sagen? Wenn es so weiter geht, dann wird 2020 zum Highlight-Jahr! Ich habe im April sogar fünfmal 5 Sterne vergeben, was schon viel mehr als dem Durchschnitt entspricht.

Unerreichtes Highlight ist jedenfalls "Boy's Life. Die Suche nach einem Mörder" von Robert McCammon. Das Buch ist dermaßen magisch, packend und trifft in der Seele - ich denke, damit habe ich sicher schon ein Jahreshighlight gefunden. 

"TRUE CRIME ENGLAND" punktet mit dem exzellent aufbereiteten wahren Hintergrund, "Mercy Seat" durch die drückende Atmosphäre, "Worüber wir schweigen" hat mich außerordentlich gut unterhalten und "Der Attentäter" ist Geschichte fesselnd erzählt.

Endlich habe ich auch Colleen Hoover kennengelernt und mit "Effi Briest" eine Bildungslücke geschlossen, was jedoch eine qualvolle Angelegenheit war. ^^



C H A L L E N G E S 
Weltenbummler-ChallengeUSA, UK, Bosnien-Herzegowina, Deutschland, ÖsterreichABC-Challenge Buchtitel: 16/26SuB-Leichen-Abbau: 4/12
Buch-illionär: 38/100#20für2020: 9/20 
Jahresziel: 45/111
Obwohl man meinen würde, dass sich die Ausgangsbeschränkungen im April positiv auf das Leseverhalten auswirken, war dem nicht so. Im Vergleich habe ich nicht mehr oder weniger gelesen als sonst. Nur mein Leserhythmus hat sich verschoben. Insgesamt sind es merkwürdige Zeiten. 
Ich hoffe, es geht allen gut. Bleibt positiv, habt Geduld und freut euch des Lebens!

Zum Abschluss gibt es den Blick auf meine Rezensionen, die im April erschienen sind:

R E Z E N S I O N E N   I M   A P R I L

Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

© Fischer

Vortex. Der Tag, an dem die Welt zerriss | Anna Benning

Der Urvortex hat die Welt zerrissen. Achtzig Jahre ist es her, dass die Menschheit gesplittet wurde, und seither Energiewirbel über die Erde ziehen. Für Ellie ist der große Tag gekommen, an dem sie das Rennen um die Position als Läuferin antritt. Schafft sie es, den Vortex zu nutzen, um rechtzeitig am Ziel zu sein?

[Rezension lesen]Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

© Arctis Verlag

Das Ende | Mats Strandberg

Die Welt steht vor dem Untergang. In einen Monat ist es vorbei. Ein Komet rast auf die Erde zu und niemand kann etwas dagegen tun. Es sind die letzten Wochen der Menschheit, die der Apokalypse entgegensieht. 

Mats Strandbergs "Das Ende" ist ein authentischer Jugendroman, der das titelgebende Ende der Welt einläutet.
[Rezension lesen]Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

© Adrian Langenscheid

TRUE CRIME ENGLAND | Adrian Langenscheid

Mord, Entführung, Folter, Diebstahl und Betrug - auch die britischen Inseln sind nicht vor Verbrechen verschont. 

In "TRUE CRIME ENGLAND" stellt Autor Adrian Langenscheid zwanzig Kriminalfälle Großbritanniens vor.
[Rezension lesen]Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

© Random House

Die Traumdiebe | Cherie Dimaline

Die Menschen haben ihre Träumen verloren. Sie träumen nicht mehr, was sich negativ auf ihr Leben auswirkt. Wenigen Ureinwohnern ist die Fähigkeit zu träumen erhalten geblieben, daher werden sie quer durch Kanada gejagt.

[Rezension lesen]Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

© Random House

Dead Zone. Das Attentat | Stephen King

Nach einem tragischen Unfall erwacht Johnny aus dem Koma. Die vielen Jahre der Bewusstlosigkeit haben ihm nicht nur die Vitalität, sondern auch einen Teil seines Lebens geraubt. Gleichzeitig wurden neue Kräfte in ihm aufgeweckt: Er kann manchmal die Zukunft sehen.

[Rezension lesen]Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

© Golkonda Verlag

Machos und Macheten | Joe R. Lansdale

Hap und Leonard machen Urlaub! Und wie es sich für Texaner gehört, steuern sie dafür Mexiko an. Gerade an der Küste angekommen, geraten sie in die Fänge einer sinnlichen Mexikanerin, die sie rettet und gleichzeitig in das nächste - bisher gefährlichste – Abenteuer stürzt.

[Rezension lesen]Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

© Nikol Verlag

Das Tal der Angst | Arthur Conan Doyle

Sherlock Holmes und Dr. Watson werden zu einem mysteriösen Mord gerufen. Wie immer ist Holmes der hiesigen Polizei zwei Schritte voraus. 

[Rezension lesen]Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

© Anton Serkalow

Anton Serkalows Nighthunter. Sammelband 1 | Anton Serkalow

Vampire und Werwölfe neben Cowboys und Indianer? Anton Serkalow hat in diesem Sammelband dem Wilden Westen ein grauenvolles Gesicht verliehen: Geister, Ghule, Zombies und Dämonen mischen den westlichen Teil der USA ordentlich auf. 

[Rezension lesen]Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

© Luzifer Verlag

Boy's Life. Die Suche nach einem Mörder | Robert McCammon

1964 in der Kleinstadt-Idylle des amerikanischen Städtchens Zephyr: Es ist das Jahr, in dem Supermärkte öffnen, die Beach Boys aus dem Radio trällern, ein Auto von der Straße abkommt, und der zwölfjährige Cory Mackenson langsam erwachsen wird.

[Rezension lesen]Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

© Fischer Verlag

Morbus | Mark Roderick

Dörfliche Idylle ist genau, was Mara braucht. Zumindest war das ihr Gedanke, als sie für sich und ihre Tochter das Gutshaus am Land kauft. Nach einem reibungslosen Umzug häufen sich beängstigende Ereignisse, und es ist nicht ermutigend, dass die Menschen im Dorf vom Unglückshaus sprechen.

[Rezension lesen]Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

© Lübbe Audio

Ich bin die Nacht | Ethan Cross

Francis Ackerman junior ist das, was man einen Serienkiller nennt, und er ist sich dieses Umstands bewusst. Er kostet Angst und Schrecken aus, fordert zu grausamen Spielchen heraus, und brüstet sich mit jedem Mord, der ihm - seiner Vorstellung nach - gelungen ist.

[Rezension lesen]Monatsrückblick | APRIL 2020

Monatsrückblick | APRIL 2020

© Hörbuch Hamburg

Verity | Colleen Hoover

Die junge Autorin Lowen Ashleigh erhält ein umwerfendes Angebot: Sie soll die Psychothriller-Reihe der gefeierten Bestseller-Schriftstellerin Verity Crawford beenden. Lowen nimmt es an, auch weil ihr Veritys Ehemann Jeremy gefällt. Während ihrer Recherchen stößt sie jedoch auf Furchtbares.

[Rezension lesen]Monatsrückblick | APRIL 2020Kennst du Bücher davon?
Ist für deinen Geschmack etwas dabei?
Wie ist dein April gelaufen?

wallpaper-1019588
#1101 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #17
wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [2]
wallpaper-1019588
Algarve-Tourismus: Grünes Licht aus Großbritannien
wallpaper-1019588
#1100 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ April