Momente des Sein


Seine eigenen Schwächen und Stärken erkennen, akzeptieren und annehmen, sind die ersten Schritte in Richtung Entwicklung du Entfaltung des eigenen Seins.Auf der Welt zu sein, das zu leben, was man möchte. Mit all seinen Potentialen, Erfahrungen, Erkenntnissen, Ausbildungen und des Herzenswunsches. Das ist die aktive Form des Seins, auf der Spur des Lebens.
Der Film „Eat, Pray, Love“ mit Julia Roberts verkörpert auf eine wundervolle Art und Weise, was es bedeutet mit dem Herzenswunsch Kontakt aufzunehmen und neue Wege zuzulassen.
Nicht dem medialen Idealbild zu entsprechen, Dinge zu unternehmen welche man aufgrund von Job, Familie und Partner nie getan hat, einfach die Freiheit und Leichtigkeit des Lebens entdecken. Gehören dazu, sein Sein zu enfalten und zu leben.
Wie ein Schmetterling, der aus seinem Kokon zu einer Raupe heranreift und eines Tages mit seinen Flügeln, die Freiheit genießen kann und mit Leichtigkeit den Wind in seinen Flügeln spürt. Das ist die volle Entfaltung des Seins mit allen Potenzialen und Talenten.
Wir müsse wieder lernen uns, unserem Herzen du unserem Geist zu vertrauen und uns davon leiten zu lassen. Nur wenn wir bereit sind neue Wege einzuschlagen und zu betreten, können wir unendliches erhalten. Sei bereit, jetzt dein Leben von einem anderen Blickwinkel zu betrachten.
Kreiere deine Welt, mit all den Farben, die du möchtest und dich in deinem Tun stärken.
Sei du selbst, in Liebe Sarah