Möhrenstampf mit Senfeiern

Am Ende des Monats sind manche knapp bei Kasse. Diese Gericht passt super zu einen schmalen Geldbeutel und es schmeckt dazu auch noch lecker.
Wenn ich noch eigene Hühner hätte, wären die Eier auch noch umsonst. Obwohl, umsonst wären sie auch nicht, den die Hühner benötigen ja auch Futter und Pflege.
Aber die Kartoffeln und die Möhren sind aus dem eigenen Garten.
Zur Eierauswahl. Entweder kaufen wir Eier von dem Kräuterhof bei uns im Dorf Lübars/Berlin. Da die Nachfrage dort aber recht groß ist, bekommt man meist nur 3 - 4 frische Eier.
Nun gibt es seit einiger Zeit in einer Lebensmittelkette Eier von Landkost-Ei aus Brandenburg. Die nennen sich Brüderchen+Schwesterchen. Hier werden die männlichen Küken mit aufgezogen und nicht, wie es meist üblich ist, lebendig geschreddert. Es wird zwar Bodenhaltung durchgeführt, aber es soll doppelt so viel Platz im Stall und doppelt so viele Futterplätze wie gesetzlich vorgeschrieben geben.
Möhrenstampf mit Senfeiern
Zutaten für 4 Personen:
500 g Möhren
500 g Kartoffeln
8 Eier
750 ml Gemüsebrühe
25 g Butter oder Margarine
25 g Mehl
250 ml fettarme Mich
2-3 EL mittelscharfer Senf
1 - 1 1/2 Teel Zucker
Salz
Pfeffer
1/2 Bund Petersilie
Zubereitung:
  • Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden
  • Kartoffeln schälen, waschen und halbieren
  • Möhren und Kartoffeln in 500 ml Brühe aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen
  • inzwischen Fett in einem Topf schmelzen, mit Mehl bestäuben, anschwitzen, nach und nach mit 250 ml Brühe und Milch ablöschen und unter Rühren aufkochen
  • Senf unterrühren, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten
  • Petersilie waschen, trocken schütteln und bis auf einige Blätter zum Garnieren, fein schneiden bzw. hacken
  • die Eier wachsweich kochen, abgießen, abschrecken und pellen
  • Kartoffeln und Möhren abgießen, Brühe dabei auffangen und 200 ml abmessen
  • Kartoffel-Möhrenmischung mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen und die abgemessene Brühe dabei angießen
  • mit Salz abschmecken
  • die Petersilie unter die Soße ziehen
  • Möhren-Kartoffelstampf, Soße und je zwei halbierte Eier mit Pfeffer bestreut und Petersilie garniert auf Tellern anrichten 
lasst es euch schmecken

wallpaper-1019588
Wo Long: Fallen Dynasty nur ein Schwierigkeitsgrad – Director spricht über Herausforderungen im Spiel
wallpaper-1019588
Call of Duty Modern Warfare 2 Multiplayer mit KI-Gegnern und KI-Mitspielern – wo sie zu finden sind
wallpaper-1019588
Resident Evil 4 Remake kommt es doch noch auf Xbox One?
wallpaper-1019588
YouTube bald noch mehr Werbeanzeigen bei kostenlosen Nutzern