Mogelpackung?

Mogelpackung?
Es gibt ja wirklich unzählige Möglichkeiten in Sachen Mode zu schummeln, die ein oder andere Stelle zu kaschieren oder auch hervorzuheben. Ich möchte zum Beispiel immer gerne meinen Po und meine Taille hervorheben, davor aber meinen Bauch kaschieren. Um meine schmale Taille zu betonen greife ich unglaublich gerne zu Peplum Tops, Röcken oder Kleidern. Damit schmeichle ich nicht nur meiner Taille, sondern kaschiere auch gleichzeitig meinen Bauch. Viele Frauen sind ja leider oft unzufrieden wenn sie einen kräftigen Po haben. Allerdings stehen auch immer mehr Stars zu ihren Rundungen und ich finde das ebenfalls klasse. Size 0 war gestern. Ich liebe es Jeggins zu tragen, hohe Stoffhosen (wie z.B. hier) oder auch lässige Jeans, die den Hintern betonen. Frauen sollten auf jeden Fall zu ihren Rundungen stehen und beim Shoppen einfach etwas mehr auf die Schnitte achten. Ich weiß zb das Boyfriendjeans mir überhaupt nicht stehen. Faltenröcke kann ich auch nur mit hohen Schuhen kombinieren, damit meine Oberschenkel nicht zu stämmig aussehen. Ich würde mich ja wirklich freuen, wenn ihr mir mal in die Kommentare eure Shoppingtipps schreibt, bzw auf welche Schnitte ihr besonders gerne achtet?

wallpaper-1019588
DIY - Bauchtaschen Upcycling | The Nina Edition
wallpaper-1019588
Flüge zwischen den Inseln werden ab 8. Juni Realität
wallpaper-1019588
Apple verdoppelt Preis für RAM-Update
wallpaper-1019588
[Rezension] Andreas Winter „Heilen durch Erkenntnis“