Möge die Macht mit Ihnen sein!

Kgi0bNmsfdvtz2t5nPb-McpCt3xQevyZSLTZ38HYJfU

Jeder Mensch will Ziele erreichen

Ohne Macht könnte niemand seine Ziele gegen einen Widerstand durchsetzen oder sich gegen Übergriffe zur wehr setzen. Genau die Menschen, die mit Macht nichts zu tun haben wollen, leiden ernorm unter der Macht, der sie ausgesetzt sind. Außerdem versäumt er seine eigenen Möglichkeiten. Sich dem Machtthema dauerhaft zu entziehen ist so gut, wie unmöglich.
Ein andauernder Rückzug aus der persönlichen Kampfzone führt in letzter Konsequenz entweder zur Selbstaufgabe oder doch dazu die Macht aktiv zu ergreifen. Sich nicht an der Macht zu beteiligen ist eine Illusion. Diese Illusion aufrecht zu erhalten verbraucht enorm viel Kraft und Energie, die wir an anderer Stelle viel besser einsetzen könnten. Viele Menschen halten aber immer noch an der „weißen Weste“ fest.

Sich nicht daran zu beteiligen führt zu einer Form des Selbstbetruges. Denn, selbst der machtfreieste Mensch will hin und wieder etwas durchsetzen und selbst der größte Machtverweigerer kann kein ständiger Jasager sein.

Deshalb: „Möge die Macht mit Ihnen sein!“


wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Sind wir alle überlastet ohne es zu merken?
wallpaper-1019588
Beste Aussichten: Neujahr in Marseille
wallpaper-1019588
WordPress absichern
wallpaper-1019588
Arlo Parks: Noch immer unschlagbar
wallpaper-1019588
CityMAXX AR-Schnitzeljagd in Wien für Familien
wallpaper-1019588
Peloton: Online Spinning Bike Kurs – Testsieger startet in Deutschland.
wallpaper-1019588
ZIENER sagt Servus zu URBAN BIKEWEAR