Mobiler Messestand

2015-02-20-mobiler-messestandSeit Anfang der 90er Jahre beschäftigt sich die Unternehmensgruppe Konorg mit der Herstellung und Bedruckung von Messeständen und mobilen Displays. Jahrelange Erfahrung und ein kompetentes Team stellen die Basis für den Erfolg dar, über den sich das Unternehmen zwischenzeitlich freuen darf. In Köln hat sich die Unternehmensgruppe auf rund 3.500 m² niedergelassen. Auf dem Gelände befinden sich das Druckzentrum, die Logistik, der Showroom, Vertrieb und eine Werkstatt. Etwa 90 Prozent aller angebotenen Produkte fertigt das Unternehmen selbst an. Deswegen sind individuelle Wünsche grundsätzlich keine Herausforderung. Sowohl Messestand als auch Faltdisplay und Rollups zählen zu dem Sortiment. Sonderwünsche und Sondermaße nimmt Konorg immer gerne entgegen. In einem 1.000 m² großen Lager sind die allermeisten Produkte gelagert und folglich ständig lieferbar. So gestaltet das Unternehmen die Versandzeiten überschaubar. Auf der Internetpräsenz display-discount ist es möglich, einen ersten Eindruck über die Produkte zu gewinnen und sich bei Bedarf kompetent und qualifiziert beraten zu lassen.

Die umfangreiche Produktauswahl

Eine große Produktauswahl ist bei Konorg selbstverständlich. Messestand, Werbetheke, Faltdisplay oder aber Bannerdisplay. Ferner gehören Beachflags, Roll-Ups, Faltzelte, Werbebanner, Fahnen, Faltsäulen, beleuchtete Messemöbel und Zubehör zu dem Warensortiment. Besondere Anforderungen und Wünsche realisiert das Unternehmen gerne – so kann der Messestand zum Beispiel mit abschließbaren Kabinen, Vitrinen oder Auslagen angefertigt werden. Ob nun Befestigungen für Monitore oder aber Beleuchtungen, persönliche Vorstellungen im Hinblick auf einen maßgeschneiderten Messestand werden von Konorg geplant und realisiert. Profitieren können hiervon verschiedenste Kundengruppen, denn ein mobiler Messestand hat viele Vorteile und zeichnet sich vor allen Dingen durch die flexiblen Einsatzmöglichkeiten aus. Deshalb ist es umso entscheidender, dass das komplette Messesystem bis hin zur Messewand den persönlichen Wünschen entspricht. So lassen sich Waren wirkungsvoll auf Messen und Veranstaltungen präsentieren.

Kundenservice und Dienstleistungen

Kundenservice spielt bei Konorg eine entscheidende Rolle, weshalb es zahlreiche Diensteleistungen gibt, die für Kundenzufriedenheit sorgen. Wer beispielsweise keinen Messestand kaufen möchte, kann ihn zu günstigen Konditionen mieten. Der Mietservice ist die ideale Lösung, wenn ein neuer Messestand das vorhandene Budget überschreitet oder zur gleichen Zeit zwei Messen besucht werden. Eckstand als auch Inselstand oder Reihenstand lassen sich bequem und preiswert mieten. Eins haben sie allesamt gemeinsam: Ein mobiler Messestand lässt sich ohne Werkzeug aufbauen und ist innerhalb kürzester Zeit für einen professionellen Auftritt bereit. Der deutschlandweite Aufbauservice ist eine Bereicherung für alle, die keine Zeit haben, den Aufbau selbst vorzunehmen – oder sich lieber auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren möchten. Das Expertenteam übernimmt den kompletten Messeaufbau. Mit dem Einlagerungsservice, Reparaturservice und weiteren Dienstleistungen garantiert Konorg Zufriedenheit auf ganzer Linie. Gibt es Fragen oder Probleme, stehen die Mitarbeiter via Chat oder Hotline zur Verfügung. Eine Besonderheit ist letzten Endes der Showroom, der sich auf dem Gelände in Köln über 600 m² erstreckt. Dort präsentiert Konorg in einer angenehmen Atmosphäre anschauliche Produktbeispiele. Kunden können sich über das Thema Messe, Messestand informieren und natürlich sowohl Roll-Ups als auch Theken, Faltwände und Messestände aus der Nähe anschauen.


wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
Schweinelende oder Iberico Solomillo mit Blumenkohl
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Some Sprouts gehen auf „IMMT“-Spring Tour
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
beautypress News Box - Dezember 2019
wallpaper-1019588
Ausgelöscht
wallpaper-1019588
Foto: Lichterkette im Garten
wallpaper-1019588
“Die Reste frieren wir ein – Weihnachten mit Renate Bergmann”