Mobbing - Oder doch nur ein Haterkommentar?


Mobbing - Oder doch nur ein Haterkommentar?
Mobbing - Oder doch nur ein Haterkommentar?
Guten Morgen :)
Hier in dem Beitrag wird es erst einmal nur um die grundsätzlichen  Begriffe gehen. Leider wird der Begriff Mobbing und auch Cybermobbing(inklusive Cyberstalking!) viel zu leichtfertig verwendet, weshalb es leider kaum noch ernst genommen wird. Oft wird vergessen, dass die Erinnerungen an die Taten den Opfern ein Leben lang erhalten bleiben. Und es verbessert die Situation für die Opfer nicht, wenn jeder Haterkommentar als Mobbing betitelt wird und wenn jemand konstruktive Kritik übt dieser direkt als Hater angeprangert wird. Somit wird nur suggeriert, dass Cybermobbing an sich nicht so schlimm ist und man sich solche Kommentare ja einfach nicht durchlesen muss. Dabei ist Cybermobbing meist viel mehr als nur ein Kommentar, den man nicht durchlesen brauch!
  • Mobbing: Opfer wird wiederholt schikaniert und seelisch verletzt durch z.B. Beleidigungen oder Gewaltanwendung
  • Cybermobbing: Mobbing im virtuellen Raum unter zur Hilfe nahme von Foren, Instant Messengern, Sozialen Medien u.a.
  • Cybermobbing vs. Mobbing: bei Cybermobbing sind die Täter oft unbekannt, viel mehr Leute können involviert sein, man ist nirgends wirklich geschützt, findet oft auf mehren Plattformen statt(Täter versucht Opfer in verschiedenen Foren u.a. zu schikanieren),
  • Haterkommentar: Kommentar von einer Person, der darauf abzielt jemanden zu verletzen und dieser enthält mitunter Beleidigungen, Mutmaßungen(oft weit unter die Gürtellinie) und er ist meistens destruktiv

Um den Unterschied zwischen Cybermobbing und Haterkommentar zu verdeutlichen möchte ich euch einfach ein Beispiel zeigen:
Jemand hinterlässt auf dem Blog einen ziemlich miesen Kommentar, der nur darauf abzielt den Blogger oder jemand anderen zu beleidigen oder zu verletzten. Das wäre zum Beispiel so etwas wie: "Dein Blog ist kompletter Schwachsinn" "Selbst mit einer Papiertür auf den Kopf bist du hässlich" und anderes. Geht diese Person jedoch einen Schritt weiter und postet diese Kommentare auf mehreren Seiten und das über einen längeren Zeitraum, dann handelt es sich um Cybermobbing. Oft versucht diese Person dann auch andere zu involvieren und scheut sich auch nicht davor andere Leser/Follower zu kontaktieren.

Wieso ist es also wichtig, dass man diese Grenze zieht?

Bei Haterkommentaren reicht oft schon eine Löschung des Kommentars und das verbieten von anonymen Kommentaren. Bei Cybermobbing reicht das leider nicht mehr aus und oft muss man sich dann an Seitenbetreiber wenden um das ganze in den Griff zu bekommen. Leider haben viele Täter leichtes Spiel, da in den sozialen Medien nicht hart genug durchgegriffen wird. Man kann auch Anzeige erstatten, da Cybermobbing schwerwiegende gesundheitlichen Folgen haben kann!
Wird jedoch jeder Haterkommentar als Cybermobbing hingestellt wird irgendwann niemand mehr das Problem ernst nehmen. Dabei ist genau das Gegenteil wichtig und das erreicht man nur in dem man die Begriffe richtig verwendet. Erstrebenswert wäre natürlich auch, dass man diese Begriffe irgendwann auch nicht mehr braucht. Aber bis wir soweit sind sollte vor allem Dingen der richtige Umgang mit den Begriffen und die Prävention wichtig sein! Natürlich sollte dabei nicht außer Acht gelassen werden, dass auch die jetzigen Opfer wichtig sind.
Wie seht ihr das eigentlich? Sollte man weiterhin diese Begriffe so leichtfertig verwenden oder sollte man endlich bewusster mit diesen umgehen? Wie empfindet ihr es, wenn jemand eine simple Beleidung direkt als Mobbing abstempelt?
Liebe Grüße
Pea

wallpaper-1019588
Apfel-Kürbis Milchreis
wallpaper-1019588
Outfitideen für die wärmeren Tage:
wallpaper-1019588
Schinkengipfeli aka Schinken Hörnchen - typisch auf dem Schweizer Party Buffet
wallpaper-1019588
2 Last-Minute Halloween Looks - The Half-Face Girl & Splattered nails
wallpaper-1019588
1830 von 2287 hat er geschafft
wallpaper-1019588
Mehr Herbst
wallpaper-1019588
vom Bauernhuhn, Pfaffenschnittchen mit Sellerie und Steinpilz
wallpaper-1019588
Outfit des Monats 09-2017