Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G22 erscheint in Deutschland

Mittelklasse-SmartphoneDas neue Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G22 ist jetzt offiziell enthüllt worden und erscheint in absehbarer Zeit für 169,99 Euro auf den deutschen Markt. Beim verbauten 6,5 Zoll großen LCD-Display wird mit einer Auflösung von 1.600*720 Pixeln gearbeitet und resultiert in einer kristallklaren Darstellung aller Bildschirminhalte. Als CPU kommt ein MediaTek Helio G37 Octacore-Prozessor mit 4 GB RAM Arbeitsspeicher und 90 Hertz Bildwiederholfrequenz zum Einsatz.

Der Flashspeicher umfasst 64 GB und ist mit einer microSD-Karte erweiterbar. Auf der Gehäuserückseite liegt eine Quadkamera, die aus einem 50 MP Hauptsensor, 8 MP Ultraweitwinkelkamera, 2 MP Makrokamera und 2 MP Tiefensensor besteht. Eine Frontkamera mit 16 MP Auflösung wurde für Selfies, Videoanrufe und Gesichtserkennung verbaut.

Der Akku hat 5.000 Milliamperestunden Kapazität und resultiert nach Herstellerangaben in bis zu 37,8 Stunden Laufzeit im Betriebsmodus. Per USB-C wird der Akku mit maximal 15 Watt in wenigen Stunden wieder komplett aufgeladen. Bei Bedarf kann ein Kopfhörer an das Smartphone angeschlossen werden. Google Android 12 ist als Betriebssystem aufgespielt worden. Die Kommunikationsstandards 2G, 3G, 4G, LTE, Bluetooth 5.0 und WLAN werden unterstützt. Mobile Navigation ist per GPS, GLONASS und Galileo verfügbar.

Das Motorola Moto G22 ist in den drei Farben Pearl White, Cosmic Black und Iceberg Blue für 169,99 Euro bald in Deutschland erhältlich. Die Zielgruppe sind Anwender, die daheim und unterwegs gerne Fotos oder Videos in hoher Qualität aufnehmen wollen.


wallpaper-1019588
Pokémon TCG Live: Die Revolution des Sammelkartenspiels
wallpaper-1019588
Das Vermächtnis und was hätte sein können: Pokémon Z und das Kampfschloss
wallpaper-1019588
F1 24: Ein neues Zeitalter der Rennspiel-Exzellenz beginnt
wallpaper-1019588
Teenage Mutant Ninja Turtles Arcade: Wrath of the Mutants – Ein Klassiker neu aufgelegt für Heimkonsolen