mit sabine ries auf die schwäbische alb

Die Eisheiligen hauchen heuer ihre letzten kalten Atemzüge aus, dann gibts wirklich keinen Grund mehr, daheim rum zu hocken. Sollte der Nachwuchs ebenfalls schon quengeln, gibts eine gute Nachricht: mit Sabine Ries’ neuem Buch “Mit Kindern unterwegs. Schwäbische Alb umsonst” kommen über 100 Ausflugsziele ins Haus. Umsonst heißt in dem Fall nicht, dass man sich die Schwäbische Alb sparen kann, sondern dass sich ganz nebenbei die Familienkasse freut, denn alle vorgestellten Abenteuer kosten garantiert keinen Euro.

albumsonst Wer jetzt denkt, kostenlos kann man gerade mal einen Tag lang in den Himmel gucken, der irrt: Römerwellness, Entenrennen, Kurzurlaub am Stausee, Klettern an der Lauchert, Burgabenteuer, Bobbycar und Seifenkistenrennen, wildromantische Waldabenteuer, mit dem Fahrrad fliegen, Ruddern, Paddeln, Baden sowie Burgen und Höhlen entdecken, verspricht Spaß und Spannung pur!

Auch zahlreiche Museen laden zu kostenlosen Entdeckungstouren und Zeitreisen durch die Jahrhunderte: das Feuerwehrmuseum in Kirchheim/Teck zum Beispiel, das Postmuseum in Winterlingen, das Fossilienmuseum in Dotternhausen oder das exotische Korallenmuseum in Nattheim.

Auf dem Gnadenhof Emeringen, im Wildgehege an der Kaserne Geißbühl, im Haupt- und Landesgestüt Marbach, im Historischen Schneckengarten zwischen Gundelfingen und Hayingen sowie auf zahlreichen Erlebnispfaden lassen sich Tiere und Natur zum Teil hautnah kennen lernen.

Wer’s sportlich mag, kann auf den Königsbronner Skischanzen talwärts rasen, Eishockey spielen und Pirouetten auf dem Eis drehen oder sich im Skatepark an der Donaupromenade austoben.

Alle Ziele sind dank Sabine Ries’ gewohnt flotter Schreibe lebhaft vorstellbar, ein Serviceteil mit allen wichtigen Infos erleichtert die Vorab-Planung. Karten, Adressen und weiterführend Tipps zu weiteren lohnenswerten Zielen in der jeweiligen Umgebung ergänzen den handlichen Ausflugsführer.

Ich weiß jedenfalls, wo ich demnächst ein paar Wochenenden verbringen werde!

Sabine Ries “Mit Kindern unterwegs. Schwäbische Alb umsonst”, 160 Seiten, kartoniert, 14 Euro 90, Silberburg Verlag



wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Amazon Music ab sofort für alle kostenlos
wallpaper-1019588
Eine Reise nach Moskau und St. Petersburg
wallpaper-1019588
Ein Dankeschön
wallpaper-1019588
TUA – Wenn ich gehen muss • Kein Musikvideo. Sondern tödliche Realität. • #dontforgetAlanKurdi