Mit Oceania Cruises in tropische Gefilde: Neue Kreuzfahrten in der Südsee, der Karibik und Südamerika

oceania-cruises_regatta_panama-canalWiesbaden – 02. November 2016 – Oceania Cruises erweitert seine Winter 2017-18 Kreuzfahrtkollektion um mehr als 30 neue Routen. Auf Reisen von neun bis 35-Tagen Dauer bringen die Regatta, Marina, Riviera und Sirena ihre Gäste zu Traumzielen in Südamerika, der Südsee und der Karibik.

 Highlights der neuen Routen umfassen die Südamerika-Entdeckungskreuzfahrten mit der Sirena wie z.B. eine neue Amazonas-Reise von Miami bis Rio de Janeiro oder eine 35-Tage Kreuzfahrt von San Diego bis Rio de Janeiro, die entlang der Küste Mexikos, durch den Panama Kanal und zur Teufelsinsel in Französisch-Guyana führt.

Die Regatta befährt fast den kompletten Südpazifik: von der Umrundung von Australien über das Korallenmeer und die Timorsee bis hin nach Indonesien. Die Marina kombiniert das Beste von Südamerika und dem Südpazifik auf einer Reihe faszinierender Routen, die zu Ruinen vergangener Völker und den perlenartigen Meeren von Tahiti und Französisch-Polynesien führen.

Zusätzlich steuern Regatta, Marina, Riviera und Sirena verschiedene Ziele in der Karibik an – darunter sowohl kleine Häfen also auch beliebte größere Ziele wie Resort-Ferienorte z.B. in Belize.


Einsortiert unter:kreuzfahrtnews, Oceania Cruises Tagged: Oceania Cruises, südsee, spotlight

wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (221): Kakkmaddafakka, H-Burns, Chris Cohen
wallpaper-1019588
NEWS: Die Schweiz schickt Luca Hänni zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Golfclubs und das Internet
wallpaper-1019588
White Riot
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 40 igsten
wallpaper-1019588
Gefüllte Weinblätter mit Bulgur Gekonnt gerollt – so klappt das!
wallpaper-1019588
Am 12. März ist wieder MINT-Jobtag in München