Mit einem Grundeinkommen würde ich Rikscha fahren (2)

von Steffen Hirth
Das Projekt "Kostenloses Rikscha-Taxi" geht in die nächste Runde! Die Geozentrale nahm im Oktober 2010 am Nachhaltigkeitswettbewerb "Ideen, Initiative Zukunft" teil und darf das Projekt nun bei dm präsentieren. Die Kunden des Drogeriemarktes können zwischen dem 13. und 26. Januar 2011 abstimmen, welches der drei dort vorgestellten Projekte sie präfererien.
Im Oktober berichtete ich bereits über die Teilnahme an dem Wettbewerb von dm und der UNESCO-Kommission für nachhaltige Projekte (mehr...). Wie schön, dass das Projekt nun durch den Einzug in die erste Runde Anerkennung erfährt und weitergehen kann!
Ein Projekt-Budget von 250€ ist schon sicher. Sollten die Kunden im dm-Laden das Rikscha-Projekt zur Nummer Eins wählen, erhöht sich die Fördersumme auf 1000€, man könnte auch sagen auf genau ein Grundeinkommen. Die Grundidee, mit einem bedingungslosen Grundeinkommen mehr Möglichkeiten der Selbstverwirklichung, letztlich mehr Souveränität zu haben und ein eigener Unternehmer zu sein, könnte dank der Fördersumme für genau einen Monat zur Realität werden.
Mit einem Grundeinkommen würde ich Rikscha fahren (2)Für mich als Rikscha-Fahrer würde das erstmal ein Einkommen bedeuten. Diesmal ist die Logik aber nicht: Ich bekomme ein Einkommen, weil ich dafür arbeite. Die Logik kehrt sich um: Mit einem Grundeinkommen habe ich ein Einkommen, um arbeiten zu können - ein feiner, aber entscheidender Unterschied. Für die Menschen in Mainz bedeutet das einen Monat kostenloses Rikscha-Taxi in der Innenstadt.
In die Praxis ist das Projekt schon am 12. Dezember umgesetzt worden. Am ersten kostenlosen Rikscha-Tag kamen die Fahrgäste zwar etwas zögerlich - wahrscheinlich vermuteten sie doch Werbung oder ein Zeitschriftenabo - hatten aber große Freude an der Dienstleistung.
Wer zukünftig kostenlos in Mainz Rikscha fahren möchte, kann ab sofort im dm-Laden in der Lotharstraße (zwischen Neubrunnenplatz und Römerpassage) für das Projekt abstimmen. Die Wahl läuft bis zum 26. Januar. Am Samstag den 15. Januar stelle ich das Projekt zwischen 11 und 17 Uhr an einem Stand in derselben Filiale persönlich vor.
Adresse der dm-Filiale:
Lotharstraße 11-13
55116 Mainz
Abstimmung:
13. bis 26. Januar
Projektstand im dm:
15. Januar, 11-17 Uhr
Kostenloses Rikscha-Taxi:
Weitere Termine, an denen ich mit der Rikscha unterwegs sein werde, gebe ich in Kürze auf der Facebook-Seite der Geozentrale bekannt.


wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Weihnachtskleid für Damen nähen aus rotem Samt: Tipps fürs Nähen mit elastischem Samt-Sweat
wallpaper-1019588
Nextorch TA15